ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Lomachenko vorzeitig
[ 2 Stimmen (33.33%)]

Lomachenko nach Punkten
[ 3 Stimmen (50.00%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux vorzeitig
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux nach Punkten
[ 1 Stimme (16.67%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Liam Williams (Foto: IB)

Halb-Mittelgewichtler Liam Williams hat auch den Rückkampf gegen Ex… lesen

Ein herbe Enttäuschung musste Mittelgewichtler Nuhu Lawal (25-4 (14))… lesen

Christina Hammer (Foto: IB)

Mittelgewichtlerin Christina Hammer hat ihre WM Titel nach Version WBO und WBC… lesen

Fabiana Bytyqi (Foto: SES)

Drei Kämpfe des „Team Czech Republic“, davon zwei Titelkä… lesen

Robert Helenius (Foto: IB)

Im Rahmenprogramm der Joshua Takam Weltmeisterschaft stiegen zwei weitere… lesen

Jürgen Brähmer (WBSS)

Wer zieht als letzter Teilnehmer der „World Boxing Super Series“ im… lesen

Rob Brant (Foto: WBSS)

Am 27. Oktober bestreitet Jürgen Brähmer in seiner Heimatstadt… lesen

Der WBC WM Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Jermell Charlo (30-0 (15)) hat seine WBC Weltmeisterschaft im Halb-Mittelgewicht… lesen

Francesco Pianeta (Foto: IB)

Schwergewichtler Francesco Pianeta  musste am vergangen Samstag eine… lesen

Leichtgewichtler Anthony Crolla (32-6-3 (13)) hat das Duell gegen Ricky Burns … lesen

 

Christina Hammer boxt im Super-Mittelgewicht

Am 04. Mai gegen Zita Zatyko

Christina Hammer (Foto: Eroll Popova)Christina Hammer (Foto: Eroll Popova)

Die unbesiegte Christina Hammer (13-0-0, (7)) will nach ihrer Dominanz im Mittelgewicht zu neuen Ufern aufbrechen. Die Doppel-Weltmeisterin im Mittelgewicht (WBO, WBF) und Nummer 1 der Welt im unabhängigen Ranking greift jetzt das Supermittelgewicht an. „Ich will Weltmeisterin aller Klassen werden“, sagt die optimistische Christina Hammer über ihr Vorhaben. Die Dortmunderin hat die WBF-Weltmeisterin Zita Zatyko (15-0-1, (11)) ins Visier genommen. Die ungeschlagene Ungarin ist aktuell die Nummer 1 der Welt im Supermittelgewicht.

„Diesen Platz und diese Titel beanspruche ich für mich. Ich werde allen zeigen, wo der Hammer hängt“, so die erst 22 Jahre junge Fighterin aus dem SES-Boxteam.  Am 4. Mai 2013 wird sie nun im Rahmen des Schwergewichts-Weltmeisterschaftskampfes zwischen Titelverteidiger Wladimir Klitschko und SES-Schwergewicht Francesco Pianeta in Mannheim der 32-jährigen Ungarin Zatyko den Titel streitig machen. Im Kampf der beiden Damen geht es um die WM-Krone der WBF und den vakanten WM-Gürtel der WBO. Zum Top-Duell der Männer in der Königsklasse kommt somit ein weiterer Kampf mit geschichtsträchtigem Potenzial im Frauenboxen hinzu.

zurückIngo Barrabas, 03.04.2013

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2017 i••design | | 0.0214