ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

Am vergangenen Samstag veranstaltete Peter Althof im Nürnberger Maritim… lesen

 

Melissa McMorrow vs. Nadia Raoui

Am 23. März in Magdeburg

Nadia Raoui (Foto: Adrian Saur)Nadia Raoui (Foto: Adrian Saur)

Am 23. März 2013 wird die Doppel-Weltmeisterin (WBO, WIBF) im Fliegengewicht, Melissa McMorrow (8-3-3 (1)), ihren ersten Fight für das SES-Team absolvieren. Ihre Gegnerin in dem Duell wird die Deutsche WIBA-Weltmeisterin Nadia Raoui (15-1-1, (3)) sein. Der Fight ist ein ganz besonderer Leckerbissen und wird von den Experten sportlich besonders hoch eingestuft. Die unabhängige Rankingseite boxrec.com vergab für das Aufeinandertreffen der beiden Weltklasse-Boxerinnen fünf Sterne.

Nadia Raoui kassierte ihre einzige Niederlage 2010 sehr umstritten gegen die damalige Weltmeisterin Susi Kentikian, während Melissa McMorrow die Hamburgerin im Mai 2012 nach Punkten besiegen konnte. Der Ausgang der Begegnung ist also ein echtes Kopf-an-Kopf-Rennen um die Weltspitze im Fliegengewicht. Mit dem Damen-WM-Kampf wird am 23. März in der Magdeburger GETEC-Arena ein zweites packendes Weltmeisterschaftsduell zu sehen sein. Den Hauptkampf des Abends bestreiten WBO-Weltmeister Arthur Abraham und Herausforderer Robert Stieglitz im Kampf um die Krone im Supermittelgewicht.

zurückIngo Barrabas, 16.03.2013

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0237