ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Lomachenko vorzeitig
[ 2 Stimmen (33.33%)]

Lomachenko nach Punkten
[ 3 Stimmen (50.00%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux vorzeitig
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux nach Punkten
[ 1 Stimme (16.67%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Liam Williams (Foto: IB)

Halb-Mittelgewichtler Liam Williams hat auch den Rückkampf gegen Ex… lesen

Ein herbe Enttäuschung musste Mittelgewichtler Nuhu Lawal (25-4 (14))… lesen

Christina Hammer (Foto: IB)

Mittelgewichtlerin Christina Hammer hat ihre WM Titel nach Version WBO und WBC… lesen

Fabiana Bytyqi (Foto: SES)

Drei Kämpfe des „Team Czech Republic“, davon zwei Titelkä… lesen

Robert Helenius (Foto: IB)

Im Rahmenprogramm der Joshua Takam Weltmeisterschaft stiegen zwei weitere… lesen

Jürgen Brähmer (WBSS)

Wer zieht als letzter Teilnehmer der „World Boxing Super Series“ im… lesen

Rob Brant (Foto: WBSS)

Am 27. Oktober bestreitet Jürgen Brähmer in seiner Heimatstadt… lesen

Der WBC WM Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Jermell Charlo (30-0 (15)) hat seine WBC Weltmeisterschaft im Halb-Mittelgewicht… lesen

Francesco Pianeta (Foto: IB)

Schwergewichtler Francesco Pianeta  musste am vergangen Samstag eine… lesen

Leichtgewichtler Anthony Crolla (32-6-3 (13)) hat das Duell gegen Ricky Burns … lesen

 

Pianeta boxt gegen Wladimir Klitschko

Am 04. Mai in Mannheim

Francesco Pianeta (Foto: SE)Francesco Pianeta (Foto: SE)

Francesco Pianeta (28-0-1 (15)) ist der nächste Gegner von Wladimir Klitschko (59-3 (50)). Der SES Boxer wird den Schwergewichts-Champion am 04. Mai in der SAP Arena in Mannheim herausfordern.

“Ich war letztes Jahr kurzzeitig Sparringspartner bei Wladimir Klitschko”, so Pianeta. “Dort habe ich genau erkannt, wo seine Schwachstellen sind und werde sie ausnutzen. Ich weiß, viele Experten sehen mich als Außenseiter, aber ich mag diese Rolle und werde es allen zeigen: Ich werde Klitschko ausknocken und die Boxwelt auf den Kopf stellen.”

Für Klitschko ist der Fight gegen Pianeta bereits der 23. WM Kampf seiner Laufbahn. Dennoch will er den Herausforderer nicht unterschätzen: “Ich habe großen Respekt vor Francesco Pianeta. Er ist jung, boxt in der unbequemen Rechtsauslage und besitzt einen unbändigen Kampfeswillen. Er wird alles daran setzen, seine Ziele zu erreichen. Ich bin gewarnt und werde mich mit meinem Team intensiv auf ihn vorbereiten. Auf die Arena in Mannheim freue ich mich sehr: Mit dem Sieg gegen Chris Byrd 2006 und dem erneuten Gewinn der Schwergewichts-WM begann dort meine 2. Karriere. Dies ist schon mein vierter Kampf in Mannheim und die Stimmung bei den Kämpfen in der Arena ist immer gigantisch.”

zurückIngo Barrabas, 05.03.2013

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2017 i••design | | 0.0147