ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (26.92%)]

Joshua nach Punkten
[ 2 Stimmen (7.69%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Wilder vorzeitig
[ 17 Stimmen (65.38%)]

Wilder nach Punkten
[ 0 Stimmen (0.00%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Avni Yilderim (Foto: WBSS)

Avni Yilderim (19-1 (11)) hat seine WBC International Meisterschaft im Super… lesen

Hughie Fury (Foto: IB)

Hughie Fury ist neuer Britischer Meister im Schwergewicht. Der ehemalige WM… lesen

Nikki Adler (16-2 (9)) hat den Kampf um die vakante WBO WM Krone im Super… lesen

Cecilia Braekhus (Foto: Wende)

Weltergewichtlerin Cecilia Braekhus (33-0 (9)) hat ihre WM Gürtel… lesen

Daniel Jacobs hat den WBA Eliminator im Mittelgewicht gegen Maciej Sulecki (26-1… lesen

Amir Khan (Foto: Gene Blevins Hoganphotos Golden Boy Promotions)

Amir Khan hat nach längerer Inaktivität wieder einen Kampf bestritten.… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Super-Mittelgewichtler James DeGale hat den Rückkampf gegen IBF Champion… lesen

Alexander Povetkin (Foto: IB)

Alexander Povetkin bleibt weiter auf Erfolgskurs. Der russische Schwergewichtler… lesen

Schwergewichtler Joe Joyce hat auch seinen dritten Profikampf vorzeitig gewonnen… lesen

Jack Culcay (Foto: SE)

Ago Sports von Ingo Volckmann veranstaltete am vergangenen Samstag zum ersten… lesen

 

Alekseev besiegt Wilson in IBF Eliminator

EC Kampftag in Rumänien

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Alexander Alekseev hat den IBF Eliminator Fight im Cruisergewicht für sich entscheiden können. Der Boxer von Erol Ceylan besiegte am vergangenen Freitag im Strada Henri Coanda in Galati / Rumänien seinen Kontrahenten Garett Wilson (13-6-1 (7)) nach zwölf Runden einstimmig nach Punkten. Alekseev bestimmte das Gefecht mit seinem Jab, der deutlich kleinere Wilson dagegen versuchte mit überfallartigen Angriffen zum Erfolg zu kommen. Vergebens. Nach zwölf Runden gab es schließlich einen klaren Punktsieg für den EC-Boxer: 117:111, 118:111 und 116:112 lauteten die Wertungen. Mit dem Sieg baute Alekseev seine Bilanz auf 24-21 (20) aus und ist damit wohl einer der nächsten Gegner von IBF Weltmeister Yoan-Pablo Hernandez.

Im Schwergewicht gewann Manuel Charr (23-1 (13)) gegen den früheren nationalen BDB Meister Yakup Saglam (28-2 (25)) durch TKO, als der Koblenzer nach der zweiten Runde wegen einer Verletzung aufgab.

In einem weiteren Schwergewichts-Duell siegte Lokalmatador Christian Hammer (13-3 (9)) gegen Oleksiy Mazekin (18-9-2 (4)) und verteidigte seine WBO Europameisterschaft erfolgreich. Der Herausforderer gab nach ser sechsten Runde auf.

 

zurückIngo Barrabas, 24.02.2013

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0278