ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Lomachenko vorzeitig
[ 2 Stimmen (33.33%)]

Lomachenko nach Punkten
[ 3 Stimmen (50.00%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux vorzeitig
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux nach Punkten
[ 1 Stimme (16.67%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Liam Williams (Foto: IB)

Halb-Mittelgewichtler Liam Williams hat auch den Rückkampf gegen Ex… lesen

Ein herbe Enttäuschung musste Mittelgewichtler Nuhu Lawal (25-4 (14))… lesen

Christina Hammer (Foto: IB)

Mittelgewichtlerin Christina Hammer hat ihre WM Titel nach Version WBO und WBC… lesen

Fabiana Bytyqi (Foto: SES)

Drei Kämpfe des „Team Czech Republic“, davon zwei Titelkä… lesen

Robert Helenius (Foto: IB)

Im Rahmenprogramm der Joshua Takam Weltmeisterschaft stiegen zwei weitere… lesen

Jürgen Brähmer (WBSS)

Wer zieht als letzter Teilnehmer der „World Boxing Super Series“ im… lesen

Rob Brant (Foto: WBSS)

Am 27. Oktober bestreitet Jürgen Brähmer in seiner Heimatstadt… lesen

Der WBC WM Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Jermell Charlo (30-0 (15)) hat seine WBC Weltmeisterschaft im Halb-Mittelgewicht… lesen

Francesco Pianeta (Foto: IB)

Schwergewichtler Francesco Pianeta  musste am vergangen Samstag eine… lesen

Leichtgewichtler Anthony Crolla (32-6-3 (13)) hat das Duell gegen Ricky Burns … lesen

 

Krasniqi und Stieglitz in Trainingslager

SES Team bolzt in Bayern Kondition

Robert Stieglitz (Foto: SE)Robert Stieglitz (Foto: SE)

Die SES-Fighter Robert Stieglitz und Robin Krasniqi sind nun im letzten Konditions-Leistungsprogramm vor ihren WM-Kämpfen in der “Höllhöhe” im Naturpark Bayrischer Wald. Nach einigen Wochen mit harten Box-Trainingseinheiten im Magdeburger SES-Gym unter dem Trainer-Team von SES-Coach Dirk Dzemski, findet jetzt der konditionelle Feinschliff unter der Regie von Konditionstrainer Alfred Segerer in der Sportschule Vitalis in der Nähe von Neukirchen statt. Mit dabei im SES-Team ist auch Schwergewichtler Francesco Pianeta , der in seinem nächsten Kampf seine guten Weltranglistenpositionen absichern will.

Ex-Weltmeister Robert Stieglitz , der sich am 23. März in Magdeburg seinen WBO-Gürtel im Rematch gegen Weltmeister Arthur Abraham zurückholen will: “Es ist wichtig, dass ich nach den vielen Wochen im Magdeburger SES-Gym mal eine Abwechslung habe. Hier in den Bergen ist es wunderschön. Die frische Luft und die Schneelandschaft könnte man genießen, wenn wir nicht diese harten Schneeschuhläufe hätten. Grundsätzlich haben wir hier beste Bedingungen, Alfred Segerer schleift uns ganz ordentlich. Auch eine Höhenkammer wie wir sie hier nutzen können, ist ein Element, was ich unbedingt mal in meine Vorbereitung einbauen wollte!“

Rundum positiv gestimmt ist auch WM-Herausforderer Robin Krasniqi . "Mein WM-Kampf gegen Nathan Cleverly steht in gut einem Monat an, also quasi vor der Tür. Ich muss für diese Aufgabe 1000prozentig fit sein und daher bin ich mit meinem Konditionstrainer Alfred Segerer wieder gerne hier auf die Höllhöhe gereist, um mir den Feinschliff in Kraft und Kondition zu erarbeiten. Der Herr des Hauses Sepp Maurer bietet uns hier beste Trainingsmöglichkeiten" so der 25-Jährige SES-Halbschwergewichtler, der am 16. März in London im Kampf gegen WBO-Weltmeister Nathan Cleverly unbedingt seinen Traum von der WM-Krone verwirklichen will.

zurückIngo Barrabas, 09.02.2013

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2017 i••design | | 0.0219