ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

Am vergangenen Samstag veranstaltete Peter Althof im Nürnberger Maritim… lesen

 

Robert Guerrero besiegt Andre Berto

Einstimmiger Punktsieg nach zwölf Runden

Der WBC Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)Der WBC Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

WBC Interims-Weltmeister Robert Guerrero (31-1-1 (18)) hat am vergangenen Samstag seinen Titel in einem dramatischen Kampf gegen Andre Berto (28-2 (22)) erfolgreich verteidigt. Dabei schien die Ausgangslage genau andersherum. Viele Fans sahen Berto als deutlichen Favoriten, immerhin bestritt der Ex-Weltmeister im Federgewicht, Super-Federgewicht und Leichtgewicht erst seinen zweiten Kampf im Weltergewicht. Im Juli hatte „The Ghost“ Selcuk Aydin nach Punkten bezwungen und sich die WBC Interim WM gesichert. 

Doch der 29-Jährige startete furios. Im ersten Durchgang musste Berto nach einem linken Schlag zum Kopf zum ersten Mal zu Boden. In der zweiten Runde ging Berto erneut zu Boden, dieses Mal nach einem Aufwärtshaken. Dazu behinderte den Zaveck Bezwinger eine Schwellung am rechten Auge. Doch ab dem vierten Durchgang kam der Mann aus Florida besser in den Kampf und konnte selbst einige Wirkungstreffer platzieren. Das Duell wogte nun hin und her. Im siebten Durchgang schien Berto wieder angeschlagen, eine Runde später Guerrero, dessen Auge nun auch stark geschwollen war.

Bis zum letzten Gong lieferten sich beide Kontrahenten weiter ein intensives Gefecht, so dass die Punktrichter entscheiden mussten.  Alle drei Kampfrichter werteten das Duell schließlich mit 116:110 für den alten und neuen WBC Interim Meister.

Im Rahmenprogramm gewann Halbmittelgewichts-Hoffnung Keith Thurman (19-0 (18)) gegen Carlos Quintana (29-4 (23)) druch TKO in der vierten Runde.

zurückIngo Barrabas, 25.11.2012

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0537