ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

Am vergangenen Samstag veranstaltete Peter Althof im Nürnberger Maritim… lesen

 

Hector Camacho ist tot

Ex-Weltmeister starb an schweren Schussverletzungen

Hector Camacho (Foto: IB)Hector Camacho (Foto: IB)

Hector Camacho ist tot. Der Ex-Weltmeister in mehreren Gewichtsklassen starb an den schweren Schussverletzungen, die ihm ein bisher unbekannter Täter am Dienstag Nacht zugefügt hatte. Der „Macho Man“ hatte vor einer Bar mit einem Freund im Auto gesessen, als die Schüsse fielen. Im Wagen der beiden Opfer fand die Polizei später mehrere Päckchen mit Kokain. Während sein Bekannter am Tatort verstarb, wurde Camacho, der auf dem Beifahrersitz gesessen hatte, in das Centro Medico in San Juan eingeliefert. Hier diagnostizierten die Ärzte schwerste Hirnverletzungen. Nachdem die Familie des Ex-Boxers im Krankenhaus eingetroffen war, wurden nun die lebenserhaltenden Maschinen abgeschaltet. Hector Camacho wurde 50 Jahre alt.

Eine lesenswerte Story über den exzentrischen Camacho haben die Kollegen von Boxingpress im Jahr 2005 veröffentlicht. Die Story über Hector Camacho

zurückIngo Barrabas, 22.11.2012

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0226