ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Lomachenko vorzeitig
[ 2 Stimmen (33.33%)]

Lomachenko nach Punkten
[ 3 Stimmen (50.00%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux vorzeitig
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux nach Punkten
[ 1 Stimme (16.67%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Liam Williams (Foto: IB)

Halb-Mittelgewichtler Liam Williams hat auch den Rückkampf gegen Ex… lesen

Ein herbe Enttäuschung musste Mittelgewichtler Nuhu Lawal (25-4 (14))… lesen

Christina Hammer (Foto: IB)

Mittelgewichtlerin Christina Hammer hat ihre WM Titel nach Version WBO und WBC… lesen

Fabiana Bytyqi (Foto: SES)

Drei Kämpfe des „Team Czech Republic“, davon zwei Titelkä… lesen

Robert Helenius (Foto: IB)

Im Rahmenprogramm der Joshua Takam Weltmeisterschaft stiegen zwei weitere… lesen

Jürgen Brähmer (WBSS)

Wer zieht als letzter Teilnehmer der „World Boxing Super Series“ im… lesen

Rob Brant (Foto: WBSS)

Am 27. Oktober bestreitet Jürgen Brähmer in seiner Heimatstadt… lesen

Der WBC WM Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Jermell Charlo (30-0 (15)) hat seine WBC Weltmeisterschaft im Halb-Mittelgewicht… lesen

Francesco Pianeta (Foto: IB)

Schwergewichtler Francesco Pianeta  musste am vergangen Samstag eine… lesen

Leichtgewichtler Anthony Crolla (32-6-3 (13)) hat das Duell gegen Ricky Burns … lesen

 

SES Team veranstaltet am 16. November

Im Magdeburger Maritim Hotl

Francesco Pianeta (Foto: Eroll Popova SES)Francesco Pianeta (Foto: Eroll Popova SES)

Die „Schweren Jungs“ von SES-Boxing treten am 16. November 2012 im Magdeburger Maritim Hotel wieder ins Rampenlicht. Halbschwergewichtler Robin Krasniqi (38-2-0 (14)), der sich in seinen letzten beiden Kämpfen mit zwei spektakulären K.o.-Siegen eindrucksvoll in Szene setzte, verteidigt die WBO-Internationale-Meisterschaft im Halbschwergewicht. Mit seinen Kämpfen hat sich der 25-Jährige mittlerweile auf Platz 1 der WBO-Weltrangliste vorgearbeitet und gilt als ein aussichtsreicher Kandidat für einen baldigen WM-Kampf. Zudem wird auch Schwergewichtler Francesco Pianeta (27-0-1 (14)) wieder in Magdeburg in den Ring steigen. Nachdem der Schützling von Coach Dirk Dzemski in seinen letzten beiden Kämpfen die Boxlegenden Oliver McCall und Francois Botha deutlich in die Schranken verwiesen hat, ist er nun weiter auf dem Vormarsch in den Weltranglisten. Die WBO notiert den Gelsenkirchener Francesco Pianeta derzeit schon auf Platz 10. Auch das junge Halbschwergewichts-Talent Dominic Bösel (8-0-0 (2)) aus Freyburg (Sachsen-Anhalt) wird die Garde der „Schweren Jungs“ mit einem Auftritt in der Magdeburger Box-Gala unterstützen.

zurückIngo Barrabas, 20.10.2012

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2017 i••design | | 0.0167