ANZEIGE

Umfrage

Wer würde ein Duell zwischen Anthony Joshua und Deontay Wilder gewinnen?








Aktuelles

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Super-Mittelgewichtler James DeGale hat den Rückkampf gegen IBF Champion… lesen

Alexander Povetkin (Foto: IB)

Alexander Povetkin bleibt weiter auf Erfolgskurs. Der russische Schwergewichtler… lesen

Schwergewichtler Joe Joyce hat auch seinen dritten Profikampf vorzeitig gewonnen… lesen

Jack Culcay (Foto: SE)

Ago Sports von Ingo Volckmann veranstaltete am vergangenen Samstag zum ersten… lesen

Howik Bebraham (Foto: Petkovic)

Howik Bebraham hat den Kampf gegen Fedor Papazov am vergangenen Samstag in… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Mikey Garcia ist neuer IBF Champion im Halb-Weltergewicht. Er besiegte am… lesen

Michael Wallisch (Foto: IB)

Michael Wallisch kletterte nach längerer Inaktivität wieder durch die… lesen

Kevin Lerena (Foto: IB)

Kevin Lerena (20-1) bleibt Weltmeister im Cruisergewicht nach Version IBO. Der… lesen

Avni Yilderim (Foto: WBSS)

Avni Yilderim hat seine WBC International Meisterschaft im Super-Mittelgewicht… lesen

Halbschwergewichtler Scott Westgarth ist tot. Der britische Profiboxer starb am… lesen

 

Hoffmann vs. Kretschmann ohne Entscheidung

Abbruch wegen Regen

Timo Hoffmann (Foto: Günter Claar)Timo Hoffmann (Foto: Günter Claar)

Das Duell zwischen Timo Hoffmann (40-7-2 (23)) und Steffen Kretschmann (16-2 (15)) endete am vergangenen Freitag ohne Entscheidung. Der Boxring in der TABEA-Areal in Halle / Saale war nicht überdacht und der Ringboden wurde durch den einsetzenden Regen immer rutschiger. Kurios: Bevor nach einer Intervention des Ringrichters in der sechsten Runde ein offizielles Urteil verkündet wurde, sprach Timo Hoffmann, gleichzeitig einer der Veranstalter, bereits zu den Zuschauern und verkündete den Abbruch. Bis dahin hatten sich die beiden Schwergewichtler einen abwechslungsreichen Fight geliefert, mit guten Aktionen auf beiden Seiten. Der Kampf wurde nicht ausgepunktet, es gab ein No Contest. Über einen Rückkampf im Dezember wurde bereits spekuliert.

Im Rahmenprogramm gewann Schwergewichtler Erkan Teper gegen Gbenga Oloukun einen auf acht Runden angesetzten Kampf einstimmig nach Punkten, im Super-Mittelgewicht stoppte Uensal Arik (15-1 (15)) seinen Kontrahenten Gyorgy Marosi (15-6 (9)) in der dritten Runde.

zurückIngo Barrabas, 14.09.2012

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0251