ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

Am vergangenen Samstag veranstaltete Peter Althof im Nürnberger Maritim… lesen

 

Felix Sturm verliert gegen Daniel Geale

Punktniederlage nach zwölf Runden

Flexi Sturm (Foto: Marianne Müller)Flexi Sturm (Foto: Marianne Müller)

Mittelgewichtler Felix Sturm hat den Titelvereinigungskampf gegen Daniel Geale verloren. Der WBA Super-Weltmeister unterlag am vergangenen Samstag in Oberhausen dem IBF Titelträger Daniel Geale nach zwölf Runden nach Punkten. Der Australier, der die WM gegen Sebastian Sylvester gewonnen hatte, war der aktivere der beiden Boxer, Sturm konnte seine technische Fertigkeit nicht ausspielen. Und geriet im Verlaufe des Duells zusehends auf die Verliererstraße. Am Ende der zwölf Runden gewann Geale mit Wertungen von 116:112, 116:112 und 112:116. "Ich weiß nicht, ob das ein Fehlurteil war. Ich muss mir den Kampf erst noch einmal anschauen. Ich muss das Urteil akzeptieren", sagte Sturm. "Daniel Geale hat vielleicht ein bisschen mehr getroffen, ich hatte die klareren Treffer", so Sturm nach dem Fight. „Es war ein Topkampf und es ist für mich super gelaufen“, meinte Geale. Sturm kassierte seine dritte Niederlage, seine Bilanz steht nun bei (37-3-2 (16). Geale baute seinen Rekord auf 28-1 (15) aus.

Im Rahmenprogramm boxte auch Ruslan Chagaev (30-2-1 (19). Der frühere Schwergewichts-Weltmeister besiegte Werner Kreiskott (12-19-1 (8)) durch TKO in der siebten Runde. Vom ersten Gong an hatte Chagaev das Geschehen im Griff und erzielte in der fünften Runde zwei Niederschläge, im siebten Durchgang musste Kreiskott erneut zu Boden. In weiteren Kämpfen kamen Mieke Keta (12-2 (11), Maurice Weber (15-1-1 (4)), Mauricio Reynosa (14-0-1 (11)) und Patrick Dobroshi (12-1-3 (3)) zu Siegen.

zurückIngo Barrabas, 02.09.2012

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0240