ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Lomachenko vorzeitig
[ 2 Stimmen (33.33%)]

Lomachenko nach Punkten
[ 3 Stimmen (50.00%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux vorzeitig
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux nach Punkten
[ 1 Stimme (16.67%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Liam Williams (Foto: IB)

Halb-Mittelgewichtler Liam Williams hat auch den Rückkampf gegen Ex… lesen

Ein herbe Enttäuschung musste Mittelgewichtler Nuhu Lawal (25-4 (14))… lesen

Christina Hammer (Foto: IB)

Mittelgewichtlerin Christina Hammer hat ihre WM Titel nach Version WBO und WBC… lesen

Fabiana Bytyqi (Foto: SES)

Drei Kämpfe des „Team Czech Republic“, davon zwei Titelkä… lesen

Robert Helenius (Foto: IB)

Im Rahmenprogramm der Joshua Takam Weltmeisterschaft stiegen zwei weitere… lesen

Jürgen Brähmer (WBSS)

Wer zieht als letzter Teilnehmer der „World Boxing Super Series“ im… lesen

Rob Brant (Foto: WBSS)

Am 27. Oktober bestreitet Jürgen Brähmer in seiner Heimatstadt… lesen

Der WBC WM Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Jermell Charlo (30-0 (15)) hat seine WBC Weltmeisterschaft im Halb-Mittelgewicht… lesen

Francesco Pianeta (Foto: IB)

Schwergewichtler Francesco Pianeta  musste am vergangen Samstag eine… lesen

Leichtgewichtler Anthony Crolla (32-6-3 (13)) hat das Duell gegen Ricky Burns … lesen

 

Felix Sturm verliert gegen Daniel Geale

Punktniederlage nach zwölf Runden

Flexi Sturm (Foto: Marianne Müller)Flexi Sturm (Foto: Marianne Müller)

Mittelgewichtler Felix Sturm hat den Titelvereinigungskampf gegen Daniel Geale verloren. Der WBA Super-Weltmeister unterlag am vergangenen Samstag in Oberhausen dem IBF Titelträger Daniel Geale nach zwölf Runden nach Punkten. Der Australier, der die WM gegen Sebastian Sylvester gewonnen hatte, war der aktivere der beiden Boxer, Sturm konnte seine technische Fertigkeit nicht ausspielen. Und geriet im Verlaufe des Duells zusehends auf die Verliererstraße. Am Ende der zwölf Runden gewann Geale mit Wertungen von 116:112, 116:112 und 112:116. "Ich weiß nicht, ob das ein Fehlurteil war. Ich muss mir den Kampf erst noch einmal anschauen. Ich muss das Urteil akzeptieren", sagte Sturm. "Daniel Geale hat vielleicht ein bisschen mehr getroffen, ich hatte die klareren Treffer", so Sturm nach dem Fight. „Es war ein Topkampf und es ist für mich super gelaufen“, meinte Geale. Sturm kassierte seine dritte Niederlage, seine Bilanz steht nun bei (37-3-2 (16). Geale baute seinen Rekord auf 28-1 (15) aus.

Im Rahmenprogramm boxte auch Ruslan Chagaev (30-2-1 (19). Der frühere Schwergewichts-Weltmeister besiegte Werner Kreiskott (12-19-1 (8)) durch TKO in der siebten Runde. Vom ersten Gong an hatte Chagaev das Geschehen im Griff und erzielte in der fünften Runde zwei Niederschläge, im siebten Durchgang musste Kreiskott erneut zu Boden. In weiteren Kämpfen kamen Mieke Keta (12-2 (11), Maurice Weber (15-1-1 (4)), Mauricio Reynosa (14-0-1 (11)) und Patrick Dobroshi (12-1-3 (3)) zu Siegen.

zurückIngo Barrabas, 02.09.2012

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2017 i••design | | 0.0142