ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Lomachenko vorzeitig
[ 2 Stimmen (33.33%)]

Lomachenko nach Punkten
[ 3 Stimmen (50.00%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux vorzeitig
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux nach Punkten
[ 1 Stimme (16.67%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Liam Williams (Foto: IB)

Halb-Mittelgewichtler Liam Williams hat auch den Rückkampf gegen Ex… lesen

Ein herbe Enttäuschung musste Mittelgewichtler Nuhu Lawal (25-4 (14))… lesen

Christina Hammer (Foto: IB)

Mittelgewichtlerin Christina Hammer hat ihre WM Titel nach Version WBO und WBC… lesen

Fabiana Bytyqi (Foto: SES)

Drei Kämpfe des „Team Czech Republic“, davon zwei Titelkä… lesen

Robert Helenius (Foto: IB)

Im Rahmenprogramm der Joshua Takam Weltmeisterschaft stiegen zwei weitere… lesen

Jürgen Brähmer (WBSS)

Wer zieht als letzter Teilnehmer der „World Boxing Super Series“ im… lesen

Rob Brant (Foto: WBSS)

Am 27. Oktober bestreitet Jürgen Brähmer in seiner Heimatstadt… lesen

Der WBC WM Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Jermell Charlo (30-0 (15)) hat seine WBC Weltmeisterschaft im Halb-Mittelgewicht… lesen

Francesco Pianeta (Foto: IB)

Schwergewichtler Francesco Pianeta  musste am vergangen Samstag eine… lesen

Leichtgewichtler Anthony Crolla (32-6-3 (13)) hat das Duell gegen Ricky Burns … lesen

 

Braekhus besiegt Balogun

Einstimmiger Punktsieg nach zehn Runden

Cecilia Braekhus (Foto: SE)Cecilia Braekhus (Foto: SE)

Cecilia Braekhus hat ihre WM Titel im Weltergewicht nach Version WBA, WBO und WBC am vergangenen Samstag erfolgreich verteidigt. Im Herning Kongrescenter in Herning / Dänemark gewann sie im Hauptkampf der Sauerland Veranstaltung gegen Jessica Balogun nach zehn Runden einstimmig nach Punkten. Beide Boxerinnen kannten sich aus mehreren gemeinsamen Sparinngeinheiten. Die Guedes Boxerin startete aggressiv und konnte etliche Runden ausgeglichen gestalten, doch die Titelverteidigerin konterte die Aachenerin immer wieder ab und hatte oft eine Hand mehr im Ziel. Am Ende der zehn Runden werteten die drei Punktrichter mit 97:93, 97:93 und 99:92 für die alte und neue Weltmeisterin. Braekhus hat nun einen Rekord von 20-0 (5), während Balogun ihre zweite Niederlage einstecken musste. Ihre Bilanz steht nun bei 22-2 (10). 

Im Rahmenprogramm gewann Halbschwergewichtler Karo Murat gegen Sandro Siproshvili (25-13  (12)) durch TKO in der siebten Runde. Die Nummer 2 der IBF war vom ersten Gong an der deutlich aktivere Boxer und kam schon in der ersten Runde zu einem Wirkungstreffer. In der vierten Runde war  Siproshvili schwer mitgenommen, rettete sich aber noch in die Pause. Im siebten Durchgang hatte der Ringrichter aber genug gesehen und brach den Fight nach 2:21 Minuten ab. Mit dem Sieg verbesserte Murat seine Bilanz auf 25-1-1 (15).

zurückIngo Barrabas, 03.06.2012

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2017 i••design | | 0.0162