ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Lomachenko vorzeitig
[ 2 Stimmen (33.33%)]

Lomachenko nach Punkten
[ 3 Stimmen (50.00%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux vorzeitig
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux nach Punkten
[ 1 Stimme (16.67%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Liam Williams (Foto: IB)

Halb-Mittelgewichtler Liam Williams hat auch den Rückkampf gegen Ex… lesen

Ein herbe Enttäuschung musste Mittelgewichtler Nuhu Lawal (25-4 (14))… lesen

Christina Hammer (Foto: IB)

Mittelgewichtlerin Christina Hammer hat ihre WM Titel nach Version WBO und WBC… lesen

Fabiana Bytyqi (Foto: SES)

Drei Kämpfe des „Team Czech Republic“, davon zwei Titelkä… lesen

Robert Helenius (Foto: IB)

Im Rahmenprogramm der Joshua Takam Weltmeisterschaft stiegen zwei weitere… lesen

Jürgen Brähmer (WBSS)

Wer zieht als letzter Teilnehmer der „World Boxing Super Series“ im… lesen

Rob Brant (Foto: WBSS)

Am 27. Oktober bestreitet Jürgen Brähmer in seiner Heimatstadt… lesen

Der WBC WM Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Jermell Charlo (30-0 (15)) hat seine WBC Weltmeisterschaft im Halb-Mittelgewicht… lesen

Francesco Pianeta (Foto: IB)

Schwergewichtler Francesco Pianeta  musste am vergangen Samstag eine… lesen

Leichtgewichtler Anthony Crolla (32-6-3 (13)) hat das Duell gegen Ricky Burns … lesen

 

Ulf Steinforth arbeitet mit Das Vierte

SES präsentiert neuen Partner

Ulf Steinforth (Foto: SES Eroll Popova)Ulf Steinforth (Foto: SES Eroll Popova)

Ulf Steinforth hat mit dem TV-Sender Das Vierte einen weiteren Medienpartner. Das gab das SES Team auf ihrer Internetseite bekannt. Das Vierte wird mit dem neuen Format „Live Boxen“ Kämpfe der SES Fighter übertragen. Premiere ist der 24. März, wenn Ex-Weltmeister Jan Zaveck in Maribor um den WBO Intercontinetal Titel kämpfen wird. Sein Gegner ist  WBO-Afrika-Champion Betuel Tyson Ushona. Weitere Kämpfe u.a. mit den SES-Fightern im Halbschwergewicht, WBF-Champion Denis Simcic (München) und Jung-Star Domenic Bösel (Freyburg), werden den Kampftag abrunden. Die nächste „Live Boxen“-Veranstaltung im Programm von Das Vierte folgt dann schon zwei Wochen später. Am 5. April wird mit der WBO-Interims-Weltmeisterschaft im Superweltergewicht von Lukas Konecny gegen den Franzosen Salim Larbi live aus Brno / Tschechien das nächste Highlight folgen.

Elena Fedorova, Geschäftsführerin von Das Vierte: „Wir freuen uns, dass wir mit „Live Boxen“ auf Das Vierte ein exklusives Programmformat anbieten, von dem wir glauben, dass es für unsere Zuschauer ein sehr attraktives Angebot ist. Gemeinsam mit unserem Partner SES-Boxing, erwarten wir die erfolgreiche Etablierung der Box-Events auf Das Vierte.“

SES-Promoter Ulf Steinforth: „In der derzeitigen Medienlandschaft muss man immer wieder neue Türen öffnen und weitere Partnerschaften aufbauen. Ich bin sehr froh, dass wir nun mit dem TV-Sender Das Vierte eine neue TV-Partnerschaft präsentieren können. Nach sehr guten Gesprächen und vertrauensvollen Verhandlungen mit den Das Vierte-Senderverantwortlichen, bin ich sehr optimistisch, dass wir nun zusammen eine neue Kompetenz für „Live Boxen“ aufbauen. Für unseren attraktiven Sport, für die Box-Fans, für unsere großartigen Boxerinnen und Boxer und auch für unsere Geschäftspartner und Sponsoren ist diese weitere TV-Plattform eine Bestätigung der guten Arbeit in den letzten Jahren und ein neuer wichtiger Baustein für die Zukunft. Wir freuen uns alle riesig auf die „Live Boxen“-Premiere mit dem TV-Sender Das Vierte am 24. März live aus Maribor. Der Hauptkampf um die WBO-Inter-Continentale Meisterschaft wird von Ex-Weltmeister Jan Zaveck gegen den WBO-Afrika-Champion Betuel Tyson Ushona wird für besondere Spannung sorgen. Hier machen wir zwei Schritte auf einmal: Jan Zaveck geht seinen Weg weiter zum erneuten WM-Titelgewinn und Das Vierte feiert seine Premiere in der TV-Übertragung von großen Box-Events!“ .

zurückIngo Barrabas, 14.03.2012

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2017 i••design | | 0.0218