ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

Am vergangenen Samstag veranstaltete Peter Althof im Nürnberger Maritim… lesen

 

Cecilia Braekhus boxt Anne-Sophie Mathis

Am 17. März in Frederikshavn

Cecilia Braekhus (Foto: SE)Cecilia Braekhus (Foto: SE)

Am 17. März findet in Frederikshavn der Frauenkampf des Jahres statt. In der Arena Nord verteidigt Dreifach-Weltmeisterin Cecilia Braekhus ihre Titel gegen Anne-Sophie Mathis, die Anfang Dezember mit ihrem spektakulären K.o.-Sieg über Holly Holm die Boxwelt erstaunte. Beide trafen bei einer Pressekonferenz in Oslo aufeinander. Schon jetzt ist das Medieninteresse riesig. "Das wird der schwerste Kampf meines Lebens", sagte Braekhus (19-0, 5 K.o.´s), die Titelträgerin der WBA, der WBO sowie des WBC. "Ich habe großen Respekt vor Mathis. Sie hat gegen Holly Holm einen ganz starken Kampf gemacht. Doch ich habe nicht umsonst drei Titel und eine makellose Bilanz. Ich werde auch gegen Mathis siegen. Dann bin ich ein für allemal die beste Boxerin der Welt."

Auch die Französin mit den Eisenfäusten (26-1, 22 K.o.´s) freut sich auf den Showdown. "Die Siegerin ist die beste Boxerin auf dem Planeten. Ich werde gewinnen und der First Lady ihre erste Niederlage zufügen." In der unabhängigen Computer-Weltrangsliste "BoxRec" steht Mathis auf Platz eins, Braekhus auf Platz drei. "Das wird sich am 17. März ändern", so die First Lady, die ab Samstag ihre Vorbereitung in Kienbaum fortsetzen wird.

zurückIngo Barrabas, 11.02.2012

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0319