ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

Am vergangenen Samstag veranstaltete Peter Althof im Nürnberger Maritim… lesen

 

EC-Kampftag in Cuxhafen

Die Ergebnisse

Manuel Charr (Foto: Tanello Charr)Manuel Charr (Foto: Tanello Charr)

Erol Cylan veranstaltete am vergangenen Samstag in Cuxhaven. Der ursprünglich vorgesehene Hauptkämpfer Alexander Alekseev musste seinen Auftritt wenige Tage vor dem Event aufgrund einer Erkrankung absagen. Dennoch bot Ceylan den ca. 800 Zuschauern in der Kugelbake-Halle insgesamt zehn Paarungen. Mit dem neuen Hauptkampf bewies der Hamburger Promoter ein glückliches Händchen, denn im Mittelgewicht lieferten sich Cagri Ermis (12-10-2 (4)) und Mariusz Biskupski (14-16 (5)) über sechs Runden ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Gefecht, was der Ceylan Boxer am Ende deutlich für sich entschied.

Mittelgewichtler Ante Bilic (25-2 (13)) kam in einem auf acht Runden angesetzten Duell gegen Adnan Oezcoban (6-6-2 (5)) zu einem K.o. Erfolg in der ersten Runde. Mit einem Treffer zur Leber beendete Bilic das Duell schließlich entscheidend. Ringrichter Holger Wiemann zählte den Berliner aus.

Goelkalp Oezekeler (11-1 (5)) kehrte mit einem Punktsieg über acht Runden gegen Tomas Kugler (12-20-1 (7)) wieder in die Erfolgsspur zurück. Nachdem der Mittelgewichtler in seinem letzten Fight eine vorzeitige Niederlage hinnehmen musste, gelang ihm in Cuxhaven nun über acht Runden ein klarer Erfolg. Dieses Mal boxte Oezekeler sehr diszipliniert, und bestimmte das Geschehen mit einer schnellen Fürhand aus der Distanz.

Im Cruisergewicht gingen Kai Kurzawa (27-4 (19)) und Marko Angermann (6-8 (2)) vom ersten Gong an in den offenen Schlagabtausch. Ein vorzeitiges Ende lag in der Luft. Im dritten Durchgang brach sich Angermann die Nase und gab den Kampf schließlich auf. Kai Kurzawa gelang so ein TKO Sieg und im kommenden Jahr soll er wieder um einen internationalen Titel boxen.

Schwergewichtler Manuel Charr (19-0 (10) kam gegen Serdar Uysal (13-15-2 (6)) zu einem Disqualifikationssieg in der ersten Runde. Nach dem ersten Gong stürmte der unbesiegte Charr auf seinen Kontrahenten zu und deckte ihn mit Schlägen ein. Als Uysal in der Ringecke gestellt wurde, konnte Charr einige Treffer platzieren. Uysal ging zu Boden und wurde angezählt. Als er nach einem Körpertreffer zu Boden ging und Ringrichter Jürgen Langos gerade mit dem Anzählen beginnen wollte, versuchte Uysal seinem Kontrahenten einen Schlag in den Rücken zu versetzen. Langos beendete daraufhin das Gefecht und erklärte Charr zum Sieger durch Disqualifikation. In der Pressekonfernez untermauerte Manuel Charr noch einmal seine Bereitschaft gegen jeden Boxer antreten zu wollen.

In weiteren Kämpfen kamen, Denis Krieger (1-0), Noel Gevor (3-0 (2)), Alptug Oener (3-0 (1)), Murat Oener (5-0 (2)) und Klara Svensson (2-0) zu Siegen.


Erol Ceylan plant in diesem Jahr noch einen weiteren Kampftag, ein Termin im November scheint wahrscheinlich.

zurückIngo Barrabas, 04.09.2011

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0205