ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

Am vergangenen Samstag veranstaltete Peter Althof im Nürnberger Maritim… lesen

 

Wladimir Klitschko besiegt Davis Haye

Punktsieg nach 12 Runden

Wladimir Klitschko (Foto: Marianne Müller)Wladimir Klitschko (Foto: Marianne Müller)

Schwergewichtler Wladimir Klitschko hat einen seiner wichtigsten Kämpfe seiner Karriere gegen David Haye nach Punkten gewonnen. Damit sicherte sich der IBF, WBO, IBO Titelträger auch den WBA Gürtel, den der Brite trug. Der Rummel im Vorfeld war immens, der Kampf spannend. Die 45.000 Zuschauer in der Fußball-Arena des Hamburger SV, darunter etwa 13.000 Briten, sahen zunächst, wie sich die beiden Boxer in den ersten Runden belauerten. Wer einen aggressiven Haye erwartet hatte, wurde enttäuscht. Der frühere Cruisergewichtsweltmeister hatte große Probleme an der linken Führhand von Klitschko vorbeizukommen. In der fünften Runde gelang Klitschko ein klarer Treffer, insgesamt hatte er aber Mühe, den beweglichen Haye zu treffen. Es entwickelte sich ein spannender Kampf, der allerdings von Taktik geprägt war. Der Ukrainer landete dabei die klareren Treffer.

Nach zwölf Runden konnte es nur einen Sieger geben. 117:109, 118:108 und 116:110 lauteten die Wertungen der Punktrichter für Wladimir Klitschko. Der Schützling von Trainer Emanuel Steward baute damit seine Bilanz auf 56-3 (49) aus. Haye dagegen musste die zweite Niederlage in 27 Profi-Kämpfen hinnehmen, seine Bilanz steht nun bei 25-2 (23). "Es war nicht leicht, er war unheimlich schnell und variabel. Es hat nicht gereicht für meinen 50. K.o., den habe ich jetzt noch vor mir", sagte Klitschko noch im Ring: "Wir haben jetzt alle Gürtel in der Klitschko-Familie", meinte der Champion. Haye dagegen äußerte sich wie folgt: "Ich habe alles gegeben, was ich konnte. Aber ich wusste, dass ich nicht ganz fit bin." Er sei am rechten Fuß und an der Hand verletzt gewesen, meinte der Brite. Klitschko habe aber einen perfekten Kampf gezeigt.“

zurückIngo Barrabas, 03.07.2011

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0275