ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Lomachenko vorzeitig
[ 2 Stimmen (33.33%)]

Lomachenko nach Punkten
[ 3 Stimmen (50.00%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux vorzeitig
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux nach Punkten
[ 1 Stimme (16.67%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Liam Williams (Foto: IB)

Halb-Mittelgewichtler Liam Williams hat auch den Rückkampf gegen Ex… lesen

Ein herbe Enttäuschung musste Mittelgewichtler Nuhu Lawal (25-4 (14))… lesen

Christina Hammer (Foto: IB)

Mittelgewichtlerin Christina Hammer hat ihre WM Titel nach Version WBO und WBC… lesen

Fabiana Bytyqi (Foto: SES)

Drei Kämpfe des „Team Czech Republic“, davon zwei Titelkä… lesen

Robert Helenius (Foto: IB)

Im Rahmenprogramm der Joshua Takam Weltmeisterschaft stiegen zwei weitere… lesen

Jürgen Brähmer (WBSS)

Wer zieht als letzter Teilnehmer der „World Boxing Super Series“ im… lesen

Rob Brant (Foto: WBSS)

Am 27. Oktober bestreitet Jürgen Brähmer in seiner Heimatstadt… lesen

Der WBC WM Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Jermell Charlo (30-0 (15)) hat seine WBC Weltmeisterschaft im Halb-Mittelgewicht… lesen

Francesco Pianeta (Foto: IB)

Schwergewichtler Francesco Pianeta  musste am vergangen Samstag eine… lesen

Leichtgewichtler Anthony Crolla (32-6-3 (13)) hat das Duell gegen Ricky Burns … lesen

 

Lukas Konecny verteigt Europameisterschaft

Punktsieg über Bayram

Lukas Konecny (Foto: Eroll Popova)Lukas Konecny (Foto: Eroll Popova)

Lukas Konecny hat seinen EM-Titel im Super-Weltergewicht am vergangenen Freitag erfolgreich gegen Huessein Bayram (34-4 (19)) verteidigt. Der Lokalmatador setzte sich in seiner Heimatstadt Usti nad Labem / Tschechien im Hauptkampf der SES Veranstaltung klar nach Punkten gegen seinen Pflichtherausforderer durch. Mit dem Sieg sicherte sich der Schützling von Ulf Steinforth auch die vakante WBO Inter-Continental Meisterschaft.

Der SES Boxer startete in bekannter Manier druckvoll und traf oft zum Körper und Kopf seines Kontrahenten. Bayram hatte in der Anfangsphase noch einige gute Momente, konnte sich dem Druck von Konecny aber nicht entziehen. Dadurch konnte der Franzose seine Reichweitenvorteile auch nicht ausspielen. Im Verlaufe des Kampfes wurde der Punktevorsprung von Konecny immer größer, ein vorzeitiger Sieg wollte ihm aber nicht gelingen. Am Ende der zwölf Runden siegte er mit Wertungen von 119-109, 117-111 und 118-110. Damit baute Konecny seine Bilanz auf 47-3 (22) aus und bleibt weiter auf WM Kurs.

Im zweiten Hauptkampf verteidigte Mittelgewichts-Weltmeisterin Christina Hammer (0-0 (7)) ihre WM Gürtel nach Version WBO und WBF erfolgreich. Die SES Boxer setzte sich über zehn Runden nach Punkten gegen Maria Lindberg (5-1-2 (1)) durch. 98-92, 97-93 und 97-93 lauteten am Ende die Wertungen.

zurückIngo Barrabas, 28.05.2011

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2017 i••design | | 0.0148