ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Im Rahmenprogramm der Spence Jr. Peterson WM im Barclays Center in Brookly / USA… lesen

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

 

Lukas Konecny EBU Fighter 2010

Auszeichnung für den SES Boxer

Lukas Konecny (Foto: Eroll Popova)Lukas Konecny (Foto: Eroll Popova)

Der Europameister im Superweltergewicht, Lukas Konecny, vom Magdeburger SES-Boxstall wurde vom europäischen Boxverband EBU zum „Champion of the year 2010“ gekürt. Das teilte EBU-Generalsekretärin Enza Jacoponi am Mittwoch mit. Zur nächsten Generalversammlung der EBU, am 11. Juni 2011, wird der Schützling von Trainer Dirk Dzemski die Ehrung in Dublin überreicht werden. „Diese Ehrung macht mich sehr stolz. Ich habe damit nicht nur als erster Tscheche in der Geschichte meiner Heimat die EM gewonnen, sondern zugleich eine große Anerkennung für meine sportliche Laufbahn erhalten“, erklärte Konecny nach Bekanntwerden der Nachricht. „Ich freue mich über die Ehrung für Lukas. Damit ist ein Sportler zurecht geehrt worden, der für tolles Boxen und Fairness im Ring steht“, sagte SES-Manager Ulf Steinforth dazu. Kurz vor der Ehrung, am 27. Mai 2011, wird der Europameister in Usti nad Labem zu seiner ersten Pflichtverteidigung der EM-Krone gegen den offiziellen Herausforderer Hussein Bayram aus Frankreich antreten. Dies ist der 50. Profikampf seiner Boxkarriere.

zurückIngo Barrabas, 28.04.2011

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0298