ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Lomachenko vorzeitig
[ 2 Stimmen (33.33%)]

Lomachenko nach Punkten
[ 3 Stimmen (50.00%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux vorzeitig
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux nach Punkten
[ 1 Stimme (16.67%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Liam Williams (Foto: IB)

Halb-Mittelgewichtler Liam Williams hat auch den Rückkampf gegen Ex… lesen

Ein herbe Enttäuschung musste Mittelgewichtler Nuhu Lawal (25-4 (14))… lesen

Christina Hammer (Foto: IB)

Mittelgewichtlerin Christina Hammer hat ihre WM Titel nach Version WBO und WBC… lesen

Fabiana Bytyqi (Foto: SES)

Drei Kämpfe des „Team Czech Republic“, davon zwei Titelkä… lesen

Robert Helenius (Foto: IB)

Im Rahmenprogramm der Joshua Takam Weltmeisterschaft stiegen zwei weitere… lesen

Jürgen Brähmer (WBSS)

Wer zieht als letzter Teilnehmer der „World Boxing Super Series“ im… lesen

Rob Brant (Foto: WBSS)

Am 27. Oktober bestreitet Jürgen Brähmer in seiner Heimatstadt… lesen

Der WBC WM Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Jermell Charlo (30-0 (15)) hat seine WBC Weltmeisterschaft im Halb-Mittelgewicht… lesen

Francesco Pianeta (Foto: IB)

Schwergewichtler Francesco Pianeta  musste am vergangen Samstag eine… lesen

Leichtgewichtler Anthony Crolla (32-6-3 (13)) hat das Duell gegen Ricky Burns … lesen

 

Lukas Konecny EBU Fighter 2010

Auszeichnung für den SES Boxer

Lukas Konecny (Foto: Eroll Popova)Lukas Konecny (Foto: Eroll Popova)

Der Europameister im Superweltergewicht, Lukas Konecny, vom Magdeburger SES-Boxstall wurde vom europäischen Boxverband EBU zum „Champion of the year 2010“ gekürt. Das teilte EBU-Generalsekretärin Enza Jacoponi am Mittwoch mit. Zur nächsten Generalversammlung der EBU, am 11. Juni 2011, wird der Schützling von Trainer Dirk Dzemski die Ehrung in Dublin überreicht werden. „Diese Ehrung macht mich sehr stolz. Ich habe damit nicht nur als erster Tscheche in der Geschichte meiner Heimat die EM gewonnen, sondern zugleich eine große Anerkennung für meine sportliche Laufbahn erhalten“, erklärte Konecny nach Bekanntwerden der Nachricht. „Ich freue mich über die Ehrung für Lukas. Damit ist ein Sportler zurecht geehrt worden, der für tolles Boxen und Fairness im Ring steht“, sagte SES-Manager Ulf Steinforth dazu. Kurz vor der Ehrung, am 27. Mai 2011, wird der Europameister in Usti nad Labem zu seiner ersten Pflichtverteidigung der EM-Krone gegen den offiziellen Herausforderer Hussein Bayram aus Frankreich antreten. Dies ist der 50. Profikampf seiner Boxkarriere.

zurückIngo Barrabas, 28.04.2011

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2017 i••design | | 0.0122