ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Lomachenko vorzeitig
[ 2 Stimmen (33.33%)]

Lomachenko nach Punkten
[ 3 Stimmen (50.00%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux vorzeitig
[ 0 Stimmen (0.00%)]

Rigondeaux nach Punkten
[ 1 Stimme (16.67%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Liam Williams (Foto: IB)

Halb-Mittelgewichtler Liam Williams hat auch den Rückkampf gegen Ex… lesen

Ein herbe Enttäuschung musste Mittelgewichtler Nuhu Lawal (25-4 (14))… lesen

Christina Hammer (Foto: IB)

Mittelgewichtlerin Christina Hammer hat ihre WM Titel nach Version WBO und WBC… lesen

Fabiana Bytyqi (Foto: SES)

Drei Kämpfe des „Team Czech Republic“, davon zwei Titelkä… lesen

Robert Helenius (Foto: IB)

Im Rahmenprogramm der Joshua Takam Weltmeisterschaft stiegen zwei weitere… lesen

Jürgen Brähmer (WBSS)

Wer zieht als letzter Teilnehmer der „World Boxing Super Series“ im… lesen

Rob Brant (Foto: WBSS)

Am 27. Oktober bestreitet Jürgen Brähmer in seiner Heimatstadt… lesen

Der WBC WM Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Jermell Charlo (30-0 (15)) hat seine WBC Weltmeisterschaft im Halb-Mittelgewicht… lesen

Francesco Pianeta (Foto: IB)

Schwergewichtler Francesco Pianeta  musste am vergangen Samstag eine… lesen

Leichtgewichtler Anthony Crolla (32-6-3 (13)) hat das Duell gegen Ricky Burns … lesen

 

Khan verteidigt WBA WM im Halb-Weltergewicht

Technischer Punktsieg gegen McCloskey

Amir Khan (Foto: Gene Blevins Hoganphotos Golden Boy Promotion)Amir Khan (Foto: Gene Blevins Hoganphotos Golden Boy Promotion)

Amir Khan (25-1 (17)) hat seine Weltmeisterschaft im Halb-Weltergewicht nach Version WBA erfolgreich verteidigt. Der Lokalmatador besiegte in der M.E.N. Arena in Manchester / England seinen Herausforderer Paul McCloskey (22-1 (12)) nach sechs Runden durch einen Technischen Punktsieg. Der Ex-Europameister versuchte zwar das Gefecht offen zu gestalten, doch Khan war der schnellere und aktivere der beiden Boxer. Er hatte das Geschehen im Griff. In der sechsten Runde wurde das Gefecht nach einem schweren Cut über dem linken Auge von McCloskey – verursacht durch einen versehentlichen Zusammenprall der Köpfe – abgebrochen und ausgewertet. Alle Punktrichter sahen Khan mit 60-54 vorne. Daher wollte der alte und neue Titelträger auch von einem Rückkampf nichts wissen. „Ich habe jede Runde gewonnen, McCloskey ist nicht meine Liga“, kommentierte Khan die Rufe der McCloskey Ecke nach einem Rematch. Der Superstar peilt dagegen einen Vereinigungskampf gegen WBC/WBO Titelträger Timothy Bradley im Juli an.

zurückIngo Barrabas, 17.04.2011

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2017 i••design | | 0.0196