ANZEIGE

Umfrage

Wer würde ein Duell zwischen Anthony Joshua und Deontay Wilder gewinnen?








Aktuelles

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Super-Mittelgewichtler James DeGale hat den Rückkampf gegen IBF Champion… lesen

Alexander Povetkin (Foto: IB)

Alexander Povetkin bleibt weiter auf Erfolgskurs. Der russische Schwergewichtler… lesen

Schwergewichtler Joe Joyce hat auch seinen dritten Profikampf vorzeitig gewonnen… lesen

Jack Culcay (Foto: SE)

Ago Sports von Ingo Volckmann veranstaltete am vergangenen Samstag zum ersten… lesen

Howik Bebraham (Foto: Petkovic)

Howik Bebraham hat den Kampf gegen Fedor Papazov am vergangenen Samstag in… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Mikey Garcia ist neuer IBF Champion im Halb-Weltergewicht. Er besiegte am… lesen

Michael Wallisch (Foto: IB)

Michael Wallisch kletterte nach längerer Inaktivität wieder durch die… lesen

Kevin Lerena (Foto: IB)

Kevin Lerena (20-1) bleibt Weltmeister im Cruisergewicht nach Version IBO. Der… lesen

Avni Yilderim (Foto: WBSS)

Avni Yilderim hat seine WBC International Meisterschaft im Super-Mittelgewicht… lesen

Halbschwergewichtler Scott Westgarth ist tot. Der britische Profiboxer starb am… lesen

 

Jan Zaveck verteidigt IBF Titel in Slowenien

K.o. Erfolg in der fünften Runde

Jan Zaveck (Foto: SES Eroll PopovaJan Zaveck (Foto: SES Eroll Popova

Am vergangenen Freitag hat Jan Zaveck seine IBF Weltmeisterschaft im Weltergewicht erfolgreich gegen Paul Delgado (25-10-1 (4)) verteidigt. Der Steinforth Boxer vom Magdeburger SES Team siegte in der ausverkauften Sportpark Arena von Ljubiljana / Slowenien durch K.o. in der fünften Runde. Zaveck nahm das Heft sofort nach dem ersten Gong in die Hand und erhöhte in der zweiten Runde den Druck. Immer wieder kam der Schützling von Dirk Dzmeski mit Treffern durch, als Folge dieser Schläge musste der US-Amerikaner zwei Mal angezählt werden. Delgado rettete sich aber in die Pause und überstand auch die nächsten beiden Runden. Im fünften Durchgang musste er aber nach einem Schlaghagel erneut auf die Bretter, wo er von Ringrichter Benny Decroos ausgezählt wurde. Mit diesem Sieg baute Zaveck seine Bilanz auf 31-1 (18) aus und verteidigte seine IBF Krone zum dritten Mal.

Im Rahmenprogramm sicherte sich Mittelgewichtlerin Christina Hammer (9-0 (7)) mit einem TKO Erfolg die vakante Weltmeisterschaft nach Version WBF. Ihre Co-Herausforderin Diana Kiss (6-31 (5)) musste immer wieder schwere Treffer der Dortmunderin hinnehmen und trat zur achten Runde nicht mehr an. Damit bleibt Hammer weiter unbesiegt und nun Weltmeisterin nach Version WBF und WBO.

Im dritten Titelkampf des Abend verteidigte der WBF International Meister Denis Simicic (26-1 (14)) seinen Titel erfolgreich. Er setzte sich im Halbschwergewicht gegen Sandro Siproshvili (24-8 (11)) einstimmig nach Punkten durch. In weiteren Kämpfen siegten in Slowenien Vedran Akrap, Sergo Vartanov und Dominic Boesel.

zurückIngo Barrabas, 19.02.2011

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0255