ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Im Rahmenprogramm der Spence Jr. Peterson WM im Barclays Center in Brookly / USA… lesen

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

 

Abraham unterliegt Froch klar nach Punkten

Sauerland Kampftag in Helsinki

Carl Froch (Foto: Thomas Brochner)Carl Froch (Foto: Thomas Brochner)

Arthur Abraham unterlag am vergangenen Samstag Carl Froch einstimmig nach Punkten. In der dritten Runde des Super-Six-Turniers im Super-Mittelgewicht unterlag der Sauerland Boxer vor 8000 Zuschauern in der Hartwall-Arena in Helsinki klar nach Punkten. Abraham war in dem Kampf gegen den technisch eindeutig besseren Briten absolut chancenlos, am Ende sahen dies auch die Punktrichter so, 120:108, 120:108 und 119:109 lauteten die Wertungen. Froch holte sich mit seinem 27. Sieg im 28 Kampf den WBC-Titel zurück, den er im April an Mikkel Kessler verloren hatte. Das Management von Kessler gab den Gürtel später zurück, weil der Däne wegen einer Augenverletzung aus dem Super-Six-Turnier ausschied. Abraham hat nun einen Rekord von 31-2 (25) und trifft im Halbfinale auf Andre Ward.

Schwergewichtler Robert Helenius gewann im zweiten Hauptkampf der Sauerland Veranstaltung den vakanten WBO Inter-Continental Titel. Der unbesiegte Weltranglisten Boxer kam gegen Attila Levin zu einem vorzeitigen Erfolg in der zweiten Runde. Damit feierte Helenius Sieg Nummer 14 (9) und verteidigte dazu sein EU Championat erfolgreich
.

zurückIngo Barrabas, 28.11.2010

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0234