ANZEIGE

Umfrage

Wer würde ein Duell zwischen Anthony Joshua und Deontay Wilder gewinnen?








Aktuelles

Amir Khan (Foto: Gene Blevins Hoganphotos Golden Boy Promotions)

Amir Khan hat nach längerer Inaktivität wieder einen Kampf bestritten.… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Super-Mittelgewichtler James DeGale hat den Rückkampf gegen IBF Champion… lesen

Alexander Povetkin (Foto: IB)

Alexander Povetkin bleibt weiter auf Erfolgskurs. Der russische Schwergewichtler… lesen

Schwergewichtler Joe Joyce hat auch seinen dritten Profikampf vorzeitig gewonnen… lesen

Jack Culcay (Foto: SE)

Ago Sports von Ingo Volckmann veranstaltete am vergangenen Samstag zum ersten… lesen

Howik Bebraham (Foto: Petkovic)

Howik Bebraham hat den Kampf gegen Fedor Papazov am vergangenen Samstag in… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Mikey Garcia ist neuer IBF Champion im Halb-Weltergewicht. Er besiegte am… lesen

Michael Wallisch (Foto: IB)

Michael Wallisch kletterte nach längerer Inaktivität wieder durch die… lesen

Kevin Lerena (Foto: IB)

Kevin Lerena (20-1) bleibt Weltmeister im Cruisergewicht nach Version IBO. Der… lesen

Avni Yilderim (Foto: WBSS)

Avni Yilderim hat seine WBC International Meisterschaft im Super-Mittelgewicht… lesen

 

Haye schlägt Harrison vorzeitig

TKO Sieg in der dritten Runde

David Haye (Foto: Wende)David Haye (Foto: Wende)

Schwergewichtsweltmeister David Haye hat seinen WBA Titel am vergangen Samstag in Manchester erfolgreich gegen Audley Harrison verteidigt. Mit einer Serie von Schlagkombinationen schickte der Titelverteidiger seinen Landsmann in den Ringstaub. Ringrichter Luis Pabon gab das Gefecht zwar noch einmal frei, doch nach einem weiteren Schlaghagel brach er den Kampf ab. Dabei hatte das zum Hass-Duell hoch stilisierte Match sehr verhalten begonnen. Nach zwei Runden ohne zwingende Aktionen buhten die 22 000 Zuschauer in der M.E.N. Arena. Doch im dritten Durchgang drehte Haye auf und beendete scheinbar mühelos den Kampf. "Ich habe auf die perfekte Chance gewartet. Doch die kam nicht. Dann habe ich einfach losgelegt", so der WBA-Champion. Damit schraubte Haye seinen Rekord auf 25-1 (23), während Harrison nach dieser Leistung dem Rücktritt sehr nahe gekommen sein dürfte. Seine Bilanz lautet nun 27-5 (20).

zurückIngo Barrabas, 14.11.2010

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0306