ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Im Rahmenprogramm der Spence Jr. Peterson WM im Barclays Center in Brookly / USA… lesen

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

 

Licina boxt gegen Cora Jr.

IBF Elimininatorkampf in Manchester

Enad Licina (Foto: Marianne Müller)Enad Licina (Foto: Marianne Müller)

Für Enad Licina wird der 13. November zum bisher wichtigsten Tag seiner Profilaufbahn. Denn dann will der Cruisergewichtler in der MEN-Arena in Manchester sein Ticket für einen WM-Fight lösen. Bei der Veranstaltung, bei der WBA-Schwergewichts-Champion David Haye gegen Audley Harrison (die ARD überträgt ab 22.30 Uhr live) in den Ring steigt, wird der 30-Jährige in einem WM-Ausscheidungskampf gegen Felix Cora Jr. (USA) antreten. Der Sieger wird auf Platz eins der IBF-Weltrangliste vorrücken und als Pflichtherausforderer gegen den Weltmeister des Verbandes, Steve Cunningham, antreten.

„Felix Cora ist ein starker Mann. Er ist Rechtsausleger und geht gerne nach vorne. Da muss man ständig auf der Hut sei. Ich nehme den Kampf deshalb auch sehr ernst. Dennoch reise ich sehr zuversichtlich nach England. Er ist auf jeden Fall schlagbar“, sagt Licina, der in bislang 20 Profikämpfen 18 Siege einfuhr, über das anstehende Aufeinandertreffen. Danach will er dann dem Amerikaner Steve Cunningham den Titel abjagen. „Cunningham wäre noch einmal eine andere Liga. Er wird hoch eingeschätzt. Doch ich glaube fest daran, dass ich auch das schaffen kann. Mein Ziel ist es, Weltmeister zu werden.“ Dazu muss Licina erst einmal gegen seinen Widersacher aus Galveston im US-Bundesstaat Texas bestehen.

Dem 30-Jährigen, der in 27 Profifights 22-mal gewann und zwei Unentschieden erreichte, mangelt es ebenfalls nicht an Selbstbewusstsein. „Für mich wird damit ein Traum wahr“, so der Amerikaner, „es selbst in den Händen zu haben, um die Weltmeisterschaft zu boxen, das ist eine Situation, die ich gar nicht in Worte fassen kann. Ich danke Gott für diese Möglichkeit. Ich bin in einer großartigen Form. Die Leute, mit denen ich mich vorbereitet habe, taten alles dafür, damit ich für diesen Kampf bereit bin. Ich habe mich hervorragend auf die zwölf Runden eingestellt.“ Gut in Form zu sein scheint auch Enad Licina. Der Schützling von Trainer Karsten Röwer trainierte in der Sportschule Güstrow für den IBF-WM-Ausscheidungskampf in Manchester. „Nach dem letzten Fight im August bin ich gleich im Training geblieben. Der Kampf gegen Felix Cora Jr. ist das Beste, was mir passieren konnte. Und ich bin bereit dafür“, so der Cruisergewichtler. Trainer Karsten Röwer ergänzt: „Enad ist in einer sehr guten Verfassung. Er hat im Vergleich zu seinem Kampf in Erfurt eine Schippe draufgelegt. Während des Trainingslagers hat er im Sparring gute Leistungen gezeigt. Diese gilt es jetzt in England zu bestätigen.“

zurückIngo Barrabas, 06.11.2010

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0291