ANZEIGE

Umfrage

Wer würde ein Duell zwischen Anthony Joshua und Deontay Wilder gewinnen?








Aktuelles

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Super-Mittelgewichtler James DeGale hat den Rückkampf gegen IBF Champion… lesen

Alexander Povetkin (Foto: IB)

Alexander Povetkin bleibt weiter auf Erfolgskurs. Der russische Schwergewichtler… lesen

Schwergewichtler Joe Joyce hat auch seinen dritten Profikampf vorzeitig gewonnen… lesen

Jack Culcay (Foto: SE)

Ago Sports von Ingo Volckmann veranstaltete am vergangenen Samstag zum ersten… lesen

Howik Bebraham (Foto: Petkovic)

Howik Bebraham hat den Kampf gegen Fedor Papazov am vergangenen Samstag in… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Mikey Garcia ist neuer IBF Champion im Halb-Weltergewicht. Er besiegte am… lesen

Michael Wallisch (Foto: IB)

Michael Wallisch kletterte nach längerer Inaktivität wieder durch die… lesen

Kevin Lerena (Foto: IB)

Kevin Lerena (20-1) bleibt Weltmeister im Cruisergewicht nach Version IBO. Der… lesen

Avni Yilderim (Foto: WBSS)

Avni Yilderim hat seine WBC International Meisterschaft im Super-Mittelgewicht… lesen

Halbschwergewichtler Scott Westgarth ist tot. Der britische Profiboxer starb am… lesen

 

Hoffmann Petkovic Unentschieden

SES Kampftag in Riesa

Timo Hoffmann (Foto: SES)Timo Hoffmann (Foto: SES)

Die Europameisterschaft im Schwergewicht nach Version WBO bleibt vakant. Das Duell zwischen Timo Hoffmann (39-7-2 (23)) und Co-Herausforderer Alexander Petkovic (39-4-4 (20)) endete am vergangenen Samstag in Riesa nach zwölf Runden mit einem Unentschieden. SES Boxer Hoffmann verpasste mit einer schwachen Vorstellung die Chance, sich mit einem Sieg und damit verbundenen Notierung in der WBO Weltrangliste für einen möglichen WM Fight gegen Wladimir Klitschko zu empfehlen. Mit dem Remis war der Lokalmatador sogar noch gut bedient, denn Petkovic hatte die klareren Treffer auf seiner Seite. Immer wieder schlugen die Hände des Münchener Boxers am Kopf von Hoffmann ein, dessen Schläge dagegen sehr oft ins Leere gingen. Am Ende wurden die Wertungen verkündet: 115:113 für Petkovic, 114:114 und 114:114.

Im zweiten Hauptkampf sicherte sich Christina Hammer die vakante WBO Weltmeisterschaft im Mittelgewicht. Hammer kam gegen Teresa Perozzi (7-4-1 (1)) zu einem einstimmigen Punktsieg nach 10 Runden und baute ihre Bilanz auf 8-0 (6) aus. Im Rahmenprogramm siegten Sergio Vartanov, Haxhi Krasniqi und Tommy Altmann.

zurückIngo Barrabas, 24.10.2010

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0260