ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Im Rahmenprogramm der Spence Jr. Peterson WM im Barclays Center in Brookly / USA… lesen

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

 

Lange Event in Berlin Hellersdorf

Weber, Krull, Hein, Gerber siegreich

Edmund Gerber (Foto: Frank Bleydorn)Edmund Gerber (Foto: Frank Bleydorn)

Am vergangenen Freitag flogen in Berlin-Hellersdorf wieder die Fäuste. Harald Lange richtete zum vierten Mal einen Kampftag in dem Einkaufszentrum Helle-Passage aus, dabei kämpften gestern die Profiboxer, am heutigen Samstag steigen die Amateure von Boxring Eintracht gegen eine Auswahl aus Schwerin in den Ring. Für die Veranstaltung wird wie in den vergangenen Jahren auch kein Eintritt erhoben. Bei den Profiboxern standen vor etwa 1500 Zuschauern vier Paarungen auf dem Programm.

Im Halbschwergewicht feierte Henry Weber mit einem TKO Erfolg in der zweiten Runde seinen dritten vorzeitigen Sieg. Mit einem wuchtigen Aufwärtshaken schickte Weber seinen Kontrahenten Valerijs Rogozins (1-4 (0)) zum zweiten Mal zu Boden, worauf der Ringrichter das Duell abbrach. Weber bleibt weiter unbesiegt, seine Bilanz 13-0 (3).

Artur Hein (13-1 (8)) meldete sich nach überstandener Verletzung erfolgreich zurück, er gewann ebenfalls im Halbschwergewicht gegen Josip Jalusic (10-18 (7)) über acht Runden nach Punkten. Dann gab es zwei Kämpfe im Schwergewicht.

Jens Krull (11-1 (6)) gewann nach Punkten gegen Valeri Semishkur (17-27-1 (9)) nach Punkten und Edmund Gerber setzt seine Siegesserie mit einem K.o.-Erfolg in der vierten Runde gegen Lee Swaby (25-29-2 (11)) fort. Mit einem rechten Schwinger zum Kopf schickte er seinen Konkurrenten zu Boden. Ringrichter Ernst Salzgeber zählte den am Boden liegenden Swaby daraufhin aus. Damit verbesserte der Schützling von Trainer Karsten Röwer seine Profibilanz auf zwölf Siege aus zwölf Profikämpfen, acht Erfolge erzielte Gerber vor der Zeit.

zurückIngo Barrabas, 23.10.2010

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0343