ANZEIGE

Umfrage

Wer würde ein Duell zwischen Anthony Joshua und Deontay Wilder gewinnen?








Aktuelles

Amir Khan (Foto: Gene Blevins Hoganphotos Golden Boy Promotions)

Amir Khan hat nach längerer Inaktivität wieder einen Kampf bestritten.… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Super-Mittelgewichtler James DeGale hat den Rückkampf gegen IBF Champion… lesen

Alexander Povetkin (Foto: IB)

Alexander Povetkin bleibt weiter auf Erfolgskurs. Der russische Schwergewichtler… lesen

Schwergewichtler Joe Joyce hat auch seinen dritten Profikampf vorzeitig gewonnen… lesen

Jack Culcay (Foto: SE)

Ago Sports von Ingo Volckmann veranstaltete am vergangenen Samstag zum ersten… lesen

Howik Bebraham (Foto: Petkovic)

Howik Bebraham hat den Kampf gegen Fedor Papazov am vergangenen Samstag in… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Mikey Garcia ist neuer IBF Champion im Halb-Weltergewicht. Er besiegte am… lesen

Michael Wallisch (Foto: IB)

Michael Wallisch kletterte nach längerer Inaktivität wieder durch die… lesen

Kevin Lerena (Foto: IB)

Kevin Lerena (20-1) bleibt Weltmeister im Cruisergewicht nach Version IBO. Der… lesen

Avni Yilderim (Foto: WBSS)

Avni Yilderim hat seine WBC International Meisterschaft im Super-Mittelgewicht… lesen

 

Klitschko verteidigt WBC WM-Krone

Punktsieg nach 12 Runden gegen Briggs

Vitali Klitschko (Foto: Marianne Müller)Vitali Klitschko (Foto: Marianne Müller)

Dr. Vitali Klitschko hat seinen Weltmeistertitel nach Version WBC erfolgreich verteidigt. Der Titelverteidiger besiegte am vergangenen Samstag in der Hamburger O2 World Shannon Briggs einstimmig nach Punkten. Wieder mal ließ ein Klitschko Herausforderer seinen flotten Sprüchen keine Taten folgen. Viel zu passiv und fast ausschließlich zur Körperpartie schlagend agierte der US-Amerikaner. Klitschko übernahm das Kommando und kam bereits in der ersten Runde mit seiner rechten Schlaghand zum Kopf durch. In den folgenden Runden gewann Klitschko derart Oberwasser, dass ein vorzeitiges Ende in der Luft lag. Immer wieder traf der Champion mit wuchtigen Schlägen zum Kopf, am Ende rettete sich der mehrmals angeschlagene Briggs aber über die volle Dinstanz von zwölf Runden. Das Urteil war reine Formsache: 120-107, 120-107 und 120-105 lauteten die Wertungen. Klitschko verbesserte seine Bilanz auf 41-2 (38), während Briggs seine sechste Niederlage hinnehmen musste. Sein Rekord steht nun bei 51-6-1 (45), möglicherweise war dieser Kampf auch sein letzter als Profiboxer.

Im Rahmenprogramm siegten Ola Afolabi, Alexander Ustinov, Zaurbek Baysangurov, Nenad Borovcanin und Hizni Altunkaya.

zurückIngo Barrabas, 17.10.2010

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0249