ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Im Rahmenprogramm der Spence Jr. Peterson WM im Barclays Center in Brookly / USA… lesen

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

 

Frenkel trifft David Haye

Vor dem EM Fight gegen Maccarinelli

Alexander Frenkel (Foto: Frank Bleydorn)Alexander Frenkel (Foto: Frank Bleydorn)

Alexander Frenkel hat den Atem von Enzo Maccarinelli im Genick... Vorerst nur auf dem Foto oben.  Im wichtigsten Kampf seiner Karriere trifft Frenkel am Samstagabend in der LG Arena in Birmingham auf den amtierenden Europameister (ab 23 Uhr live in der ARD). Um perfekt vorbereitet in den Ring zu steigen, machte der Schützling von Ulli Wegner einen kurzen Abstecher nach London. Im edlen Park Plaza Hotel an der Themse direkt gegenüber des Big Ben trainiert kein Geringerer als David Haye.

Der WBA-Champion im Schwergewicht weiß, was man tun muss, um Maccarinelli zu schlagen. Im März 2008 besiegte er den Waliser durch technischen K.o. in der zweiten Runde und vereinigte damals die Titel der Weltverbände WBC, WBA und WBO im Cruisergewicht. Für Frenkel hatte er ein paar wertvolle Tipps parat. „Big Mac ist sehr schnell, sehr aktiv. Du musst auf seine Körpertreffer aufpassen und Dich gut bewegen“, so der Hayemaker. „Er schlägt sehr hart und ist brandgefährlich.“ Zusammen schauten sich die beiden Vorzeigeathleten Hayes Kampf gegen Maccarinelli auf DVD an. Als er in der zweiten Runde seinen Gegner mit harten Treffern niederschlägt, platzte es aus Haye heraus: „It´s over – aus und vorbei. Undisputed Champion of the World. Da willst Du auch hin. Du kannst es schaffen.“ Frenkel bedankte sich für die Tipps. „Es war sehr interessant, David Haye in seinem Gym zu treffen. Er ist ein netter Kerl. Für Samstag bin ich sehr gut vorbereitet.“

Haye steigt am 13. November wieder in den Ring. Dann verteidigt er in Manchester seinen WBA-Titel gegen Olympiasieger und Europameister Audley Harrison. Am Samstag wird Haye in Birmingham sein und der ARD als Gesprächspartner zur Verfügung stehen. Als Experten werden King Arthur, Marco Huck und Sebastian Sylvester die Kämpfe von Alexander Frenkel und Karo Murat analysieren. Letzterer fordert in einem WM-Ausscheidungskampf der WBO den Waliser Nathan Cleverly heraus.

zurückIngo Barrabas, 17.09.2010

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0266