ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Im Rahmenprogramm der Spence Jr. Peterson WM im Barclays Center in Brookly / USA… lesen

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

 

Interview mit Lukas Konecny

Vor dem

Lukas Konecny (Foto: SES)Lukas Konecny (Foto: SES)

SES-Profi Lukas Konecny (44-3 (21)) steht am kommenden Samstag vor einer Riesen-Herausforderung. In Brimingham (Großbritannien) wird er um die Europameisterschaft im Superweltergewicht boxen. Ursprünglich wollte er den amtierenden Titelträger Ryan Rhodes herausfordern. Doch Rhodes hatte sich in der Sparringsphase an der Schulter verletzt. Wegen dieser Verletzung musste Rhodes den EM-Gürtel niederlegen. Jetzt fightet er um den vakanten Titel gegen den ehemaligen britischen Landesmeister Matthew Hall (23-2 (16)).

Lukas, am Mittwoch brichst Du mit Deinem Trainer Dirk Dzemski nach Birmingham auf. Wie groß ist die Aufregung vor dem EM-Kampf gegen Matthew Hall?
Ich bin nicht aufgeregt. Jetzt kann ich es kaum noch erwarten, in den Ring zu steigen und zu boxen. Ich will endlich diesen Titel.

Wie schätzt Du Deine Chancen für einen Sieg ein?
Welche Chancen? Mein Sieg ist zu 100 Prozent gewiss. Damit meine ich nicht, dass der Fight gegen Hall ein Spaziergang wird. Er kann mich nicht schlagen. Das ist alles.

Du hattest Dich auf Titelverteidiger Ryan Rhodes vorbereitet. Nach dessen Verletzung kämpfst Du nun um den vakanten Gürtel gegen Matthew Hall. Ist die Umstellung kein Problem?
Nein! Für Matthew Hall kam das ja genauso überraschend. Wir müssen boxen, und jeder von uns wird das Beste geben. Nur bin ich der bessere Fighter. Ich habe die größere Erfahrung und gegen die stärkeren Profis geboxt. Ein Sieg bringt mich dann in allen Weltranglisten weiter. Deshalb will ich gewinnen. Und dann möchte ich den Titel in Tschechien verteidigen. Ich wäre der erste tschechische Europameister unter den Profis in der Geschichte meines Heimatlandes.

Wie beschreibst Du Deine Stärken?
Ich bin Sportler. Niemand ist unschlagbar. Meine absolute Stärke ist mein Siegeswille. Und ich bin konditionell und taktisch extrem stark. Ich stehe jetzt seit 24 Jahren im Ring und habe niemals vorzeitig verloren. 230 Amateurkämpfe und im 47 Profikämpfe habe ich absolviert und ich bin noch nie zu Boden gegangen oder habe vorzeitig verloren.

Bist Du mit der Arbeit Deines Trainers zufrieden?
Dirk Dzemski und ich kennen uns schon lange. Wir haben schon als Amateure gemeinsam geboxt, und er war auch als Profi erfolgreich. Wir arbeiten jetzt seit über drei Jahren zusammen. Er bereitet mich sehr gut auf meine Kämpfe vor. Ich kann ihm vertrauen.

Welche Ziele verfolgst Du in Deiner sportlicher Karriere?
Nach der Europameisterschaft will ich an meinem eigentlichen Ziel, Weltmeister zu werden, weiterarbeiten. Vielleicht kann ich den EM-Titel zwei oder dreimal in Tschechien verteidigen. Dann möchte ich unbedingt die Chance auf einen WM-Kampf.

zurückIngo Barrabas, 15.09.2010

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0273