ANZEIGE

Umfrage

Wer würde ein Duell zwischen Anthony Joshua und Deontay Wilder gewinnen?








Aktuelles

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Super-Mittelgewichtler James DeGale hat den Rückkampf gegen IBF Champion… lesen

Alexander Povetkin (Foto: IB)

Alexander Povetkin bleibt weiter auf Erfolgskurs. Der russische Schwergewichtler… lesen

Schwergewichtler Joe Joyce hat auch seinen dritten Profikampf vorzeitig gewonnen… lesen

Jack Culcay (Foto: SE)

Ago Sports von Ingo Volckmann veranstaltete am vergangenen Samstag zum ersten… lesen

Howik Bebraham (Foto: Petkovic)

Howik Bebraham hat den Kampf gegen Fedor Papazov am vergangenen Samstag in… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Mikey Garcia ist neuer IBF Champion im Halb-Weltergewicht. Er besiegte am… lesen

Michael Wallisch (Foto: IB)

Michael Wallisch kletterte nach längerer Inaktivität wieder durch die… lesen

Kevin Lerena (Foto: IB)

Kevin Lerena (20-1) bleibt Weltmeister im Cruisergewicht nach Version IBO. Der… lesen

Avni Yilderim (Foto: WBSS)

Avni Yilderim hat seine WBC International Meisterschaft im Super-Mittelgewicht… lesen

Halbschwergewichtler Scott Westgarth ist tot. Der britische Profiboxer starb am… lesen

 

Rusal und Bursak wieder erfolgreich

Ukrainer gewinnen vor heimischem Publikum

Der Ukrainer Vitaliy Rusal (Foto: f.b.)Der Ukrainer Vitaliy Rusal (Foto: f.b.)

27. Erfolg im 28. Profifight für Vitaliy Rusal (29). Der Ukrainer, der im Mai 2009 in einem EM-Kampf gegen den heutigen WBO-Cruisergewichts-Weltmeister Marco Huck die bisher einzige Niederlage seiner Profilaufbahn kassiert hatte, fuhr am Samstag im Sportpalast Meteor in Dnipropetrowsk einen knappen Punktsieg (Split Decision) gegen den 24-jährigen Georgier George Tevdorashvili ein. Die Punktrichter sahen offenbar einen völlig unterschiedlichen Kampf: Yuriy Nesterenko (79:74) und Yuri Koptsev (79:72) hatten den WBC- und WBA-Weltranglistensiebten im Halbschwergewicht, Vitaliy Rusal, als Sieger gesehen. Serhiy Tsariov wertete mit 77:75 für den Kontrahenten. Im Kampf um die WBO-Intercontinental Meisterschaft im Mittelgewicht verbuchte der Ukrainer Maksym Bursak den nächsten Erfolg für sich. Durch einen einstimmigen Punktsieg (118:111, 1118:111 und 119:110) gegen den 28-jährigen Amerikaner Bryan Vera verbesserte der 26-Jährige seine Profibilanz auf 21 Siege und ein Unentschieden aus 22 Fights.

zurückF.B., Box-News.de-Redaktion, 06.09.2010

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0321