ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Im Rahmenprogramm der Spence Jr. Peterson WM im Barclays Center in Brookly / USA… lesen

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

 

Green am 17. November wieder im Ring

In seiner Heimat Perth gegen den Amerikaner Flores

Danny Green (Foto: f.b.)Danny Green (Foto: f.b.)

Der IBO-Champion im Cruisergewicht Danny Green (30-3, 27 K.o.´s) wird seinen Titel am 17. November gegen den ungeschlagenen Amerikaner BJ Flores (24-0-1, 15 K.o.´s) verteidigen. Das wurde jetzt im australischen Sydney bei einer Pressekonferenz verkündet. Als Austragungsort für den Fight soll das Challenge Stadium feststehen, das in Perth - der Heimatstadt von Green - steht.

Green hatte im Juli einen K.o.-Sieg in der ersten Runde gegen seinen australischen Landsmann Paul Briggs für sich verbucht. Da die Leistung seines Konkurrenten allerdings indiskutabel war, schadete der Fight auch dem Ansehen des IBO-Titelträgers. Mit einer Glanzleistung gegen Flores könnte der 37-Jährige sein Image wieder deutlich steigern. "Das waren harte Monate. Doch jetzt beschäftige ich mich nur mit der Zukunft und einem K.o.-Sieg gegen BJ Flores", kündigte der Titelverteidiger an.

Sein Kontrahent hatte zuletzt mehrfach versucht, sich durch vollmundige Interviews für lukrative Kämpfe ins Gespräch zu bringen. Er nahm aber kein Angebot an. Daher ist es der erste Fight, den er seit dem 15. August 2009 bestreiten wird. "Jetzt habe ich endlich den Kampf, auf den ich gewartet habe. Ich habe Danny Green schon vor über einem Jahr herausgefordert", erklärte der 31-Jährige. Außerdem sagte er: "Ich bin größer, stärker und schneller. Ich sehe dem Kampf sehr zuversichtlich entgegen."

zurückF.B., Box-News.de-Redaktion, 09.09.2010

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0300