ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Im Rahmenprogramm der Spence Jr. Peterson WM im Barclays Center in Brookly / USA… lesen

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

 

Konecny boxt Hall um vakante EM Krone

EM Kampf am 18. September in Birmingham

Lukas Konecny (Foto: SES)Lukas Konecny (Foto: SES)

SES-Profi Lukas Konecny (44-3-0 (21)) steht in der nächsten Woche vor einer großen Herausforderung. Am 18. September 2010 wird er in Brimingham um die Europameisterschaft im Super-Weltergewicht boxen. Ursprünglich sollte er den amtierenden Titelträger Rayn Rhodes herausfordern. Doch Rhodes verletzte sich und musste den EM-Gürtel niederlegen. Jetzt fightet der Schützling von Ulf Steinforth um den vakanten Titel gegen Matthew Hall (23-2-0 (16)). Der Engländer war bereits britischer Meister. „Der Ehrgeiz macht ihn gefährlich. Auch wenn Hall nicht so erfahren wie Rhodes ist, wird der Kampf für mich nicht leichter“, sagte Lukas Konecny nach der Bekanntgabe des neuen Gegners in der vergangenen Woche.

Vor allem die Tatsache, einen Titel auswärts einfahren zu müssen, ist für den Schützling von SES-Coach Dirk Dzemski keine einfache Aufgabe. In Italien scheiterte er 2006 schon einmal an der Europameisterschaft bei einem Kampf im Ausland. Dennoch ist Trainer Dirk Dzemski überzeugt, dass Lukas Konecny den Gürtel gewinnen wird. „Lukas ist in den letzten zwei Jahren boxerisch enorm gewachsen. Seit er Weltmeister Sergey Dzinziruk im Ring vor sich hergetrieben hat – auch wenn das Urteil am Ende zweifelhaft ausfiel – weiß er, was er kann. Das gibt ihm Selbstvertrauen, und er ist ein Fuchs im Boxring“, so Dzemski. Auch gegenüber seinen Teamkollegen Robert Stieglitz und Jan Zaveck möchte Lukas Konecny zeigen, dass er einen Gürtel im Ausland holen kann. Beide haben es im vergangenen Jahr vorgemacht. Nun möchte Konecny nachziehen.

In weiteren Titelkämpfen boxen die Sauerland Schützlingen Alexander Frenkel und Karo Murat. Cruisergewichtler Frenkel trifft auf den Ex-Weltmeister Enzo Maccarinelli, Halbschwergewichtler Murat boxt Nathan Cleverly.

zurückIngo Barrabas, 12.09.2010

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0255