ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Im Rahmenprogramm der Spence Jr. Peterson WM im Barclays Center in Brookly / USA… lesen

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

 

Abraham Froch in Monaco

Super Six World Boxing Classic News

Arthur Abraham (Foto: Showtime Tom Casino)Arthur Abraham (Foto: Showtime Tom Casino)

Der alles entscheidende Super-Six-Kampf gegen Carl Froch wird am 2. Oktober im Fürstentum Monaco ausgetragen. Nach langen Verhandlungen haben sich beide Seiten auf einen neutralen Austragungsort geeinigt. Im altehrwürdigen Chapiteau de Fontvieille, wo jährlich das weltberühmte internationale Zirkusfestival von Monte Carlo stattfindet, kämpfen die beiden Kontrahenten um den Einzug ins Halbfinale. „Es ist eine große Ehre, in Monaco boxen zu dürfen“, freut sich King Arthur. „Wir werden Fürst Albert und den Boxfans in der ganzen Welt ein unvergessliches Spektakel liefern. Für Carl Froch und mich geht es um alles. Das wird der größte Kampf, den es jemals in Monaco gegeben hat.“ Das Duell im Fürstentum ist ein echtes Finale: Nur der Sieger zieht sicher in die nächste Runde des Super-Six-Turniers ein.

Sowohl Abraham (31-1 (25 )) als auch Froch (26-1 (20)) haben einen Sieg und eine Niederlage auf ihrem Konto. King Arthur hatte vergangenen Oktober Jermain Taylor vor 14.000 Zuschauern in der o2 World in Berlin in der 12. Runde k.o. geschlagen, ehe er im März in Detroit gegen Andre Dirrell eine Disqualifikationsniederlage hinnehmen musste. Froch hatte in der ersten Runde seinen WBC-Gürtel gegen Dirrell in Nottingham verteidigt, ihn dann aber in einem dramatischen Gefecht in Dänemark gegen Mikkel Kessler verloren. „Für beide zählt jetzt nur noch ein Sieg, um nicht vorzeitig aus dem Turnier auszuscheiden“, sagt Kalle Sauerland, der die Super Six World Boxing Classic zusammen mit SHOWTIME General Manager Ken Hershman ins Leben gerufen hatte. „Dieser Kampf wird die Fans begeistern. Monaco ist der perfekte Austragungsort für ein internationales Top-Ereignis dieser Klasse. Mit einem Sieg im Fürstentum wird sich King Arthur selbst krönen.“ Carl Froch gibt sich ebenfalls siegessicher: „Ich werde meine Fäuste sprechen lassen. Dann ist klar, wer der Sieger sein wird – Abraham besiegt mich auf gar keinen Fall.“

zurückIngo Barrabas, 06.09.2010

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0237