ANZEIGE

Umfrage

Wer würde ein Duell zwischen Anthony Joshua und Deontay Wilder gewinnen?








Aktuelles

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Super-Mittelgewichtler James DeGale hat den Rückkampf gegen IBF Champion… lesen

Alexander Povetkin (Foto: IB)

Alexander Povetkin bleibt weiter auf Erfolgskurs. Der russische Schwergewichtler… lesen

Schwergewichtler Joe Joyce hat auch seinen dritten Profikampf vorzeitig gewonnen… lesen

Jack Culcay (Foto: SE)

Ago Sports von Ingo Volckmann veranstaltete am vergangenen Samstag zum ersten… lesen

Howik Bebraham (Foto: Petkovic)

Howik Bebraham hat den Kampf gegen Fedor Papazov am vergangenen Samstag in… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Mikey Garcia ist neuer IBF Champion im Halb-Weltergewicht. Er besiegte am… lesen

Michael Wallisch (Foto: IB)

Michael Wallisch kletterte nach längerer Inaktivität wieder durch die… lesen

Kevin Lerena (Foto: IB)

Kevin Lerena (20-1) bleibt Weltmeister im Cruisergewicht nach Version IBO. Der… lesen

Avni Yilderim (Foto: WBSS)

Avni Yilderim hat seine WBC International Meisterschaft im Super-Mittelgewicht… lesen

Halbschwergewichtler Scott Westgarth ist tot. Der britische Profiboxer starb am… lesen

 

Bika unterliegt Mendy

Im IBF-WM-Ausscheidungskampf disqualifiziert

Super-Mittelgewichtler Sakio Bika (Foto: Daniel Hiller)Super-Mittelgewichtler Sakio Bika (Foto: Daniel Hiller)

Rückschlag für Sakio Bika: Der in Australien lebende Kämpfer kassiert die vierte Niederlage seiner Profilaufbahn. Doch die Art und Weise, mit der er im 34. Fight Federn lassen musste, war ungewöhnlich. Denn im IBF-WM-Ausscheidungskampf unterlag der in Kamerun geborene Super-Mittelgewichtler am Samstag dem Franzosen Jean Paul Mendy im Mandalay Bay Resort & Casino in Las Vegas, US-Bundesstaat Nevada, durch Disqualifikation in der ersten Runde.

Eigentlich erwischte Bika einen Auftakt nach Maß. Nach wenigen Sekunden sorgte der 31-Jährige für einen harten Treffer. Der getroffene Mendy berührte daraufhin mit dem Knie den Ringboden. Sein Gegner schlug allerdings weiter und erwischte ihn mit einem Aufwärtshaken. Ringrichter Joe Cortez wertete die Situation als Nachschlagen. Nach einer Minute und 18 Sekunden der ersten Runde erklärte er Mendy deshalb zum Sieger. Der 36-Jährige ist jetzt neuer Pflichtherausforderer von dem rumänischen IBF-Champion Lucian Bute.

Im Mittelgewicht sorgte der 30-jährige Russe Dmitry Pirog für einen Paukenschlag. Im Kampf um den vakanten WBO-Titel bezwang er den zuvor als Profi ungeschlagenen Amerikaner Daniel Jacobs (23) durch technischen K.o. in der fünften Runde. Erfolgreich verlief der Abend auch für Leichtgewichtler Juan Manuel Marquez. Der WBO-Weltmeister und WBA-Super-Champion aus Mexiko verbuchte einen einstimmigen Punktsieg (118:110, 117:111 und 116:112) gegen den früheren WBA-, IBF- und WBO-Champion Juan Diaz (USA) für sich.

zurückF.B., Box-News.de-Redaktion, 01.08.2010

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0275