ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Im Rahmenprogramm der Spence Jr. Peterson WM im Barclays Center in Brookly / USA… lesen

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

 

Gomez kehrt zu Universum zurück

Einsatz für Kohl-Stall am 31. Juli

Juan Carlos Gomez (Foto: Yamada Arena)Juan Carlos Gomez (Foto: Yamada Arena)

Die Universum Box-Promotion sorgt laut Zeitungsberichten für einen Paukenschlag. Wie das Hamburger Abendblatt online und Bild online melden, hat das Hamburger Unternehmen Juan Carlos Gomez unter Vertrag genommen. Der 36jährige Schwergewichtler soll demnach am 31. Juli in der O2-World wieder für den Boxstall von Promoter Klaus-Peter Kohl in den Ring steigen. Gomez boxte seit Dezember 2006 für das Arena-Team von Ahmet Öner, der Vertrag soll aber ausgelaufen sein. Zuvor war der Kubaner bereits bei Universum aktiv, allerdings wurde der Ex-WBC Weltmeister im Cruisergewicht im Herbst 2005 nach einer positiven Dopingprobe von Kohl entlassen.

Gomez wurde 1998 mit einem Punktsieg über Marcelo Dominguez WBC Champion im Cruisergewicht. Diesen Gürtel verteidigte er zehn Mal erfolgreich, ehe er nach seinem Sieg über Pietro Aurino im November 2001 dauerhaft ins Schwergerwicht wechselte. Gomez erboxte einen Rekord von 47-2 (36).


zurückIngo Barrabas, 21.07.2010

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0381