ANZEIGE

Umfrage

Ergebnisstand der aktuellen Umfrage:


Joshua vorzeitig
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Joshua nach Punkten
[ 7 Stimmen (38.89%)]

Das Duell endet Unentschieden
[ 1 Stimme (5.56%)]

Fury vorzeitig
[ 2 Stimmen (11.11%)]

Fury nach Punkten
[ 1 Stimme (5.56%)]


Die Abstimmung ist beendet.

Aktuelles

Im Rahmenprogramm der Spence Jr. Peterson WM im Barclays Center in Brookly / USA… lesen

Denis Radovan (Foto: Sebastian Heger WBSS)

Denis Radovan wurde von WBA-Super-Champion George Groves zum Sparring eingeladen… lesen

Dmitry Chudinov (Foto: IB)

Der mittlerweile 45-Jährige Super-Mittelgewichtler Lolenga Mock sorgte am… lesen

Robert Stieglitz (Foto: IB)

Der ehemalige Welt- und Europameister Robert Stieglitz setzt seine Karriere bei… lesen

Fedor Chudinov (Foto: IB)

Super-Mittelgewichtler Fedor Chudinov hat sich für einen erneuten WM-Anlauf… lesen

Der zweifache Weltmeister Orlando Salido hat seinen Rücktritt bekannt… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Caleb Truax (29-3-2 (18)) ist neuer IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der… lesen

Mario Jassmann (Foto: Jassmann)

Mario Jassmann hat seine BDB Internationale Deutsche Meisterschaft im… lesen

Yuriorkis Gamboa (Foto: Arena)

Super-Federgewichtler Yuriorkis Gamboa hat sich noch einmal für weitere… lesen

Patrick Wojcicki (Foto: WBSS)

Die Box-Karriere von Patrick Wojcicki geht in die entscheidende Phase! Nur noch… lesen

 

Arslan unterliegt Herelius nach Kollaps

Universm Event in Stuttgart

Firat Arslan (Foto: Marianne Müller)Firat Arslan (Foto: Marianne Müller)

Rabenschwarzer Tag für die Universum Box-Promotion. Bei der „Universum Champions Night“ in der Stuttgarter Porsche-Arena verloren am vergangenen Samstag Firat Arslan und Ina Menzer ihre WM Kämpfe.

Zunächst musste die bis dahin unbesiegte Dreifach-Weltmeisterin im Federgewicht ihre erste Niederlage hinnehmen. Menzer
(26-1 (10)), Titelträgerin der Gürtel WIBF, WBC und WBO, unterlag Jeannine Garside (10-3-1 (4)) nach zehn Runden einstimmig nach Punkten. Die Titelverteidigerin hatte vom ersten Gong an große Probleme mit dem unorthodoxen, aber einfachen Boxstil der Kanadierin. Menzer fand gegen die Angriffsbemühungen der Rechtsauslegerin kein Gegenmittel, immer wieder musste die Universum-Boxerin klare Treffer hinnehmen. Im Verlaufe des Duells versuchte sie es mit der Brechstange – vergeblich. Im letzten Durchgang musste Menzer nach zwei Kopftreffern zu Boden, doch der Ringrichter wertete dies als Ausrutscher. Nach zehn Runden konnte es nur eine Gewinnerin geben: Jeannine Garside. Sie siegte mit Wertungen von 98:92, 96:94, 96:94 und ist nun Titelträgerin der Verbände WIBF, WIBA, WBC und WBO.

Dramatisch verlief das Duell zwischen Firat Arslan (29-5-1 (18)) aus Süßen und Steve Herelius (20-1-1 (12)) im Duell um die vakante Interim Weltmeisterschaft im Cruisgergewicht, als der Lokalmatador einen Kollaps erlitt und aufgeben musste. Der Universum Boxer hatte zuletzt im September 2008 im Ring gestanden, als er Guillermo Jones unterlag. Aufgrund mehrerer Verletzungen musste er nun fast zwei Jahre auf ein Comeback warten. Im Duell zweier Rechtsausleger kam 39jährige nach zwei verlorenen Durchgängen immer besser in das Gefecht, er erhöhte den Druck und kam nun auch mit Treffern zum Kopf seines Kontrahenten durch. Dabei brachte er Herelius einmal sogar in ernste Schwierigkeiten, doch der Franzose rettete sich in die Pause.

Runde um Runde gewann Arslan und dürfte nach Punkten in Führung gelegen haben, als es in die elfte Runde ging. In der letzten Minute dieses Durchgangs torkelte Arslan plötzlich ans Ringseil und verharrte in Doppeldeckung. Nach dem Gong zur Pause wirkte der frühere Weltmeister völlig neben sich. In der Pause entschied sich das Betreuer Team um Trainer Michael Timm zur Aufgabe. Arslan wurde noch im Ring von den Ärzten behandelt und ins Krankenhaus eingeliefert. Glücklicherweise konnte er am Sonntagvormittag das Stuttgarter Katharinenhospital wieder verlassen.

Im Rahmenprogramm gewannen Matt Zegan, Jack Culcay und Rakhim Chakhkiev
.


zurückIngo Barrabas, 04.07.2010

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0242