ANZEIGE

Umfrage

Wer würde ein Duell zwischen Anthony Joshua und Deontay Wilder gewinnen?








Aktuelles

Amir Khan (Foto: Gene Blevins Hoganphotos Golden Boy Promotions)

Amir Khan hat nach längerer Inaktivität wieder einen Kampf bestritten.… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Super-Mittelgewichtler James DeGale hat den Rückkampf gegen IBF Champion… lesen

Alexander Povetkin (Foto: IB)

Alexander Povetkin bleibt weiter auf Erfolgskurs. Der russische Schwergewichtler… lesen

Schwergewichtler Joe Joyce hat auch seinen dritten Profikampf vorzeitig gewonnen… lesen

Jack Culcay (Foto: SE)

Ago Sports von Ingo Volckmann veranstaltete am vergangenen Samstag zum ersten… lesen

Howik Bebraham (Foto: Petkovic)

Howik Bebraham hat den Kampf gegen Fedor Papazov am vergangenen Samstag in… lesen

Der IBF Gürtel (Foto: Frank Bleydorn)

Mikey Garcia ist neuer IBF Champion im Halb-Weltergewicht. Er besiegte am… lesen

Michael Wallisch (Foto: IB)

Michael Wallisch kletterte nach längerer Inaktivität wieder durch die… lesen

Kevin Lerena (Foto: IB)

Kevin Lerena (20-1) bleibt Weltmeister im Cruisergewicht nach Version IBO. Der… lesen

Avni Yilderim (Foto: WBSS)

Avni Yilderim hat seine WBC International Meisterschaft im Super-Mittelgewicht… lesen

 

Gevor boxt weiter für Universum

Duell gegen Zbik

Khoren Gevor (Foto: Frank Bleydorn)Khoren Gevor (Foto: Frank Bleydorn)

Mittelgewichts-Boxer Khoren Gevor (31-4-0 (16)) hat sich entschlossen, die exklusive Zusammenarbeit mit der Universum-Box-Promotion fortzusetzen. Dies gab der Hamburger Boxstall heute bekannt. Promoter Klaus-Peter Kohl: „Nachdem Khoren signalisiert hatte, dass er gerne bei uns weiter machen würde, haben wir nicht gezögert. Er hat großartige Kämpfe abgeliefert und weitere attraktive Kämpfe, die das Zeug zum Klassiker haben, sind mit ihm möglich. Wir freuen uns, am 17. Juli den Knaller-Kampf Zbik gegen Gevor präsentieren zu können, dem beide Boxer sofort zugestimmt haben.“

Der 31 Jahre alte Gevor hatte seinen Exklusiv-Vertrag mit Universum im Januar überraschend gekündigt, nachdem Universum gegen einen seiner persönlichen Berater ein Hausverbot ausgesprochen hatte. Universum hat die Wirksamkeit der Kündigung bestritten und gegen Gevor vor dem Landgericht Kleve eine einstweilige Verfügung erwirkt, gegen die Gevor erfolgreich Widerspruch eingelegt hatte. Über die Wirksamkeit der Kündigung hätte in einem gesonderten (Hauptsache-)Verfahren rechtskräftig entschieden werden müssen, welches von den Parteien noch nicht anhängig gemacht wurde und nunmehr hinfällig ist, teilte Universum weiter mit.

Nun kommt es für Gevor also zu seinem insgesamt dritten WM-Kampf unter dem Universum-Banner. 2007 unterlag er Ex-Weltmeister Artur Abraham nach einem großartigen Kampf, 2009 hatte er das Nachsehen gegen Felix Sturm. Nach seinem eindeutigen Sieg im Januar 2010 gegen den Brasilianer Jeferson Luiz Goncalo hat er nun seine große Chance, doch noch Weltmeister im Mittelgewicht zu werden. Der Kampf wird am 17. Juli 2010 in der Sport- und Kongresshalle Schwerin stattfinden. Gegner ist der noch ungeschlagene Lokalmatador Sebastian Zbik (29-0-0 (10)), der seit Juli 2009 den WBC-Interim-WM-Gürtel trägt. Dieses Duell wird das ZDF live übertragen.

Ein Bericht über Khoren Gevor vor dessen Fight gegen Felix Sturm.



zurückIngo Barrabas, 18.05.2010

Box-News & Schlagzeilen


Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen.
top ↑ | RSS | © 2018 i••design | | 0.0270